Patrick Fabian (33) musste die Weihnachtsfeiertage offenbar nicht allein verbringen! Seit Anfang November ist es offiziell: Der Berlin - Tag & Nacht-Star und seine Freundin Lea haben sich getrennt. Von Rosenkrieg ist zwischen dem Laiendarsteller und der Influencerin aber weit und breit keine Spur. Stattdessen kümmern sich die beiden trotz gescheiterter Beziehung liebevoll um ihre gemeinsame Tochter Lilly. Sogar das Fest der Liebe verbrachten Patrick und Lea nun zusammen!

"Es war zwar nicht geplant, aber letztendlich haben wir Weihnachten doch gemeinsam verbracht", verriet Patrick via Instagram. Dazu teilte der SixxPaxx-Stripper einen süßen Schnappschuss des Trios: Während Patrick Töchterchen Lilly in den Armen hält, kuschelt er sich auf dem Sofa in Leas Schoß. Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht geben die Ex-Partner mit ihrem Nachwuchs das Bild einer perfekten Familie ab. Ohnehin sei das gemeinsame Weihnachtsfest nicht nur für Patrick und Lea, sondern auch ihre kleine Maus die schönste Lösung gewesen.

Dabei verbrachte die kleine Familie nicht nur Zeit zu dritt – Patrick, Lea und ihr Nachwuchs besuchten auch Lillys Großeltern. Auch wenn der 33-Jährige die Feiertage anders geplant hatte, bereut er den jetzigen Verlauf keinesfalls: "Oftmals sind spontane Änderungen von Plänen ganz gute Entscheidungen, auch oder erst recht, wenn man dabei über seinen Schatten springen muss."

Patrick Fabian, Laiendarsteller
Instagram / patrickfabianofficial
Patrick Fabian, Laiendarsteller
Patrick Fabian, TV-Bekanntheit
Instagram / patrickfabianofficial
Patrick Fabian, TV-Bekanntheit
Lea mit Tochter Lilly, Dezember 2020
Instagram / hontiponti
Lea mit Tochter Lilly, Dezember 2020
Seid ihr überrascht, dass Patrick und Lea gemeinsam feierten?332 Stimmen
238
Ja, damit habe ich nicht gerechnet!
94
Nein, das habe ich mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de