Da hatte es jemand offenbar richtig eilig! Kurz vor Weihnachten gaben Samira und ihr Verlobter Yasin überglücklich preis, dass sie Eltern eines Sohnes geworden sind. Der kleine Knirps erblickte am 21. Dezember das Licht der Welt – und das war so eigentlich gar nicht geplant gewesen. Wie Neu-Mama Samira nun ihren Fans verrät, hatte sie erst gegen Ende des Jahres mit ihrem Sohnemann gerechnet.

"Wie schnell die Zeit verging. Wir dachten, wir lassen die Bombe mal vor Silvester platzen. Es ging plötzlich so schnell, es machte 'Boom', dann war der kleine Malik-Kerim da, unser wertvollster Schatz", schreibt die ehemalige Love Island-Kandidatin zu einer witzigen Vorher-Nachher-Collage auf ihrem Instagram-Profil. Während sie auf dem linken Bild noch schwanger ist und eine schwarze Bombe auf ihrem kugelrunden Bauch aufgemalt ist, hält sie auf dem rechten Schnappschuss bereits ihr Baby in den Armen.

Dass sich der Wonneproppen etwas früher auf den Weg gemacht hat, ist aber gar nicht schlimm. Im Gegenteil: Schon Mitte Dezember hatten Samira und Yasin der Geburt entgegengefiebert. "Ich glaube, der Kleine muss langsam raus", hatte der werdende Papa zu einer Aufnahme ihres XXL-Babybauches festgehalten.

Yasin und Samira, ehemalige "Love Island"-Kandidaten
Instagram / yasin__ca
Yasin und Samira, ehemalige "Love Island"-Kandidaten
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Instagram / yasin__ca
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Samira in der 37. Schwangerschaftswoche
Instagram / yasin__ca
Samira in der 37. Schwangerschaftswoche
Seid ihr gespannt auf weitere Updates von Samira und Yasin?500 Stimmen
329
Schon, ich finde das alles ganz spannend.
171
Nee, muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de