Sie geben einen genauen Einblick in die letzten Minuten vor der Geburt! Anfang der Woche sind Samira und Yasin zum ersten Mal Eltern geworden: Am Montag erblickte ihr Sohn Malik-Kerim das Licht der Welt. Während es nach der Entbindung ziemlich dramatisch zuging, waren die beiden davor noch sehr entspannt – sogar so entspannt, dass sich Samira noch in Ruhe schminken wollte!

Das Love Island-Traumpaar gab seinen Fans in einem Instagram-Livestream nun einen ausführlichen Geburtsbericht. Noch bevor ihr kleiner Sohn zur Welt gekommen ist, war vor allem die frischgebackene Mama relaxt. Nachdem die Fruchtblase geplatzt war, wollte sich die Beauty nämlich noch etwas aufhübschen. "Ich hab gemeint: 'Wir müssen los.' Aber Samira wollte sich erst noch schminken. Ich dachte mir nur so: 'Was schminken?'", erklärte Yasin.

Doch die ehemalige Kuppelshow-Teilnehmerin hat eine ganz einfache Erklärung dafür. "Ich wollte eben frisch aussehen bei der Geburt", rechtfertigte sich Samira in dem Livestream. Hättet ihr gedacht, dass sich die Reality-Beauty vor der Geburt noch schminken wollte? Stimmt in der Umfrage ab.

Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Instagram / yasin__ca
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Samira im Dezember 2020
Instagram / samira.bne
Samira im Dezember 2020
Yasin und Samira, ehemalige "Love Island"-Kandidaten
Instagram / yasin__ca
Yasin und Samira, ehemalige "Love Island"-Kandidaten
Hättet ihr gedacht, dass sich die Reality-Beauty vor der Geburt noch schminken wollte?2031 Stimmen
1497
Ja, das passt zu ihr!
534
Nein, das überrascht mich jetzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de