Na, wer hätte das gedacht? Der britische TV-Star Simon Cowell (61) ist als Jurymitglied und Sprücheklopfer bei The X-Factor bekannt. Der 61-Jährige hat es faustdick hinter den Ohren und hält sich mit seiner Kritik nie sonderlich zurück: Das kann auch schon mal relativ unangenehm für die Showteilnehmer werden. Nun startet der Erfinder des Formats nach langer Pause eine vierte Staffel in Israel – und nimmt auch dort selbst auf dem Jurystuhl platz.

Laut einem Bericht der Online-Plattform Quotenmeter werden die Dreharbeiten für eine vierte Staffel der Show in Israel schon in wenigen Monaten beginnen – und Simon wird mit von der Partie sein. "Durch die [...] Show haben wir über die Jahre unglaubliche Talente aus der ganzen Welt entdeckt. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was die Israelis zu bieten haben", sagte er. Wer neben dem Show-Veteran die Juryplätze besetzen wird, dürfe er sich selbst aussuchen, heißt es.

Noch vor wenigen Wochen hatte Simon im Krankenbett gelegen. Er hatte sich bei einem Unfall mit einem Elektrobike eine schwere Rückenverletzung zugezogen – daraufhin musste er eine sechsstündige Operation über sich ergehen lassen. Es scheint ihm aber wieder gut zu gehen: Vor wenigen Tagen wurde er auf einem Jetski gesichtet!

Simon Cowell, TV-Star
Getty Images
Simon Cowell, TV-Star
Simon Cowell im September 2019
Getty Images
Simon Cowell im September 2019
Simon Cowell, Musikproduzent
MEGA
Simon Cowell, Musikproduzent
Wie findet ihr es, dass es eine neue Staffel in Israel geben soll?28 Stimmen
13
Megacool. Ich bin ein großer Fan der Show!
15
Ich verfolge die Sendung gar nicht wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de