Herzogin Kates (38) Kleiderschrank kann sich definitiv sehen lassen! Seit Jahren gilt das Mitglied der britischen Königsfamilie für viele seiner Fans in Sachen Mode als Vorbild. Und das nicht ohne Grund: Egal ob bei edlen Staatsempfängen, glamourösen Galas, Presseterminen oder aktuellen Zoom-Meetings – die Royal überrascht stets mit einem passenden Outfit. Um für jeden Anlass gerüstet zu sein, bedarf es einer großen Auswahl. Dafür muss auch tief ins Portemonnaie gegriffen werden: 2020 trug Kate Kleider im Wert von über 100.000 Euro!

Die britische Zeitschrift Daily Mail hat die Looks der Herzogin aus den vergangenen Monaten einmal genau unter die Lupe genommen. So trug die dreifache Mutter beispielsweise im März bei ihrer Ankunft am Flughafen von Dublin ein Outfit, bei dem bereits die unauffälligen Ohrringe allein schon umgerechnet rund 19.000 Euro kosten. Zu einer Veranstaltung im Januar 2020 trug Kate hingegen ein Gucci-Kleid im Wert von rund 1.700 Euro. Doch nicht jedes Outfit war einmalig – so kombinierte die 38-Jährige auch einige Kleidungsstücke und kreierte damit neue Looks.

Außerdem legt Kate nicht nur großen Wert auf Einzelstücke von Designern. Einige ihrer Kleidungsstücke stammen auch aus Modegeschäften wie H&M, Zara und Co. Im Vergleich zum Vorjahr hat der Wert ihrer Garderobe allerdings nachgelassen: So hatte Kate 2019 noch Outfits mit einem stolzen Wert von umgerechnet rund 114.000 Euro getragen.

Herzogin Kate im März 2020
Getty Images
Herzogin Kate im März 2020
Herzogin Kate im Januar 2020
Getty Images
Herzogin Kate im Januar 2020
Prinz William und Herzogin Kate
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate
Hättet ihr gedacht, dass in Kates Kleiderschrank so wertvolle Teile zu finden sind?164 Stimmen
22
Nein, das ist wirklich erstaunlich!
142
Ja, sie sieht in ihren Outfits aber auch immer umwerfend aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de