Seine Familie wird erneut auf eine harte Probe gestellt! Seit Oktober dieses Jahres ist bekannt, dass die vier Monate alte Tochter des britischen Ex On The Beach-Teilnehmers Ashley Cain (30) an einer aggressiven Form von Leukämie leidet. In ihrer kurzen Zeit auf der Erde musste sich die kleine Azaylia sogar schon zwei Chemotherapien unterziehen – scheinbar jedoch ohne den gewünschten Erfolg: Um die medikamentöse Behandlung zu unterstützen, muss der Säugling nun erneut operiert werden!

Das teilte Ashley nun auf seinem Instagram-Account mit. Während er dort mehrere niedliche Schnappschüsse von sich und seinem Spross teilte, postete er auch Bilder, die Azaylia an Schläuche angeschlossen während ihrer Narkose zeigen. "Heute kommt Azaylia in den OP-Saal, für eine Operation, bei der ein zusätzlicher zentralvenöser Katheter in die andere Hälfte ihrer Brust eingesetzt wird", schrieb der 29-Jährige dazu. Trotz dieser nervenaufreibenden Situation scheint sich der Brite aber auf positive Gedanken zu fokussieren. "Es ist wichtig, dass wir auch an schlechten Tagen die guten Momente wertschätzen", gab er zu verstehen.

Während seine kleine Maus um ihr Leben kämpft, stehen dem bangenden Vater zahlreiche Fans zur Seite. Nachdem Ashley im November auf Instagram zur Knochenmarkspende aufgerufen hatte, ließen sich nämlich zahlreiche seiner Follower registrieren, in der Hoffnung, ein passender Spender für das Baby zu sein.

Ashley Cain, Reality-TV-Star
Instagram / mrashleycain
Ashley Cain, Reality-TV-Star
Ashley Cains Tochter Azaylia vor ihrer OP, Dezember 2020
Instagram / mrashleycain
Ashley Cains Tochter Azaylia vor ihrer OP, Dezember 2020
Ashley Cain mit seiner Tochter Azaylia
Instagram / mrashleycain
Ashley Cain mit seiner Tochter Azaylia
Verfolgt ihr Ashleys Updates zur Gesundheit seiner Tochter?81 Stimmen
36
Ja, ich schaue mir seine Posts regelmäßig an.
45
Nein, ich bekomme nur selten Neuigkeiten dazu mit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de