Ischtar Isik (24) setzt ein Zeichen für mehr Selbstliebe! Die YouTuberin versorgt ihre Community seit ein paar Jahren mit Tipps und Tricks rund um die Themen Mode, Ernährung, Lifestyle und Schönheit. Auf Social Media zeigt sie sich daher oft supergestylt. Aber es ist ihr ebenso wichtig, ihre Follower wissen zu lassen, dass auch sie keinen flachen Waschbrettbauch hat. Dass ihr eigener Hüftspeck für sie kein Problem ist, stellte sie nun mit einem Foto unter Beweis.

In Jogginghose, BH und mit einem kleinen Wohlfühlbäuchlein – so zeigt sich die Web-Bekanntheit jetzt auf einem Instagram-Pic. "Was ich in der Vergangenheit gelernt habe: Nicht meine Selbstakzeptanz von einem bestimmten äußerlichen Zustand abhängig zu machen", schrieb Ischtar dazu. Ihr Körper habe sich in diesem Jahr oft verändert: Mal habe sie zu- mal ab-genommen. Es sei nicht immer einfach, sich ständig zu 100 Prozent wohlzufühlen. "Aber man kann damit anfangen, seinen Körper zu schätzen und dankbar dafür zu sein, was er tagtäglich leistet."

Für diesen ehrlichen Post bekommt die Berlinerin viel Zuspruch – unter anderem von Fitness-Influencerin Antonia Elena. "Tolle Message", kommentierte sie. Sie selbst hatte in der Vergangenheit oft mit Selbstzweifeln zu kämpfen und litt an Magersucht. Heute hat die Blondine ihre Krankheit im Griff. "Das ist das erste Mal seit sieben Jahren, dass ich bewusst und mit Freude zunehmen will", freute sie sich im vergangenen Jahr.

Ischtar Isik, YouTuberin
Instagram / ischtarisik
Ischtar Isik, YouTuberin
Ischtar Isik, Juni 2020
Instagram/ischtarisik
Ischtar Isik, Juni 2020
Antonia Elena, Fitness-Influencerin
Instagram / antoniaelena.official
Antonia Elena, Fitness-Influencerin
Würdet ihr euch mehr Content dieser Art wünschen?111 Stimmen
96
Ja, auf jeden Fall!
15
Nee, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de