Hochzeit auf den ersten Blick-Kandidatin Lisa (30) blickt auf ihr Jahr 2020 zurück – und das war ganz schön aufregend. Im Rahmen des TV-Sozialexperiments hat sie einem völlig Fremden das Jawort gegeben. Ihr Mann Michael (35) und sie entschieden sich letztendlich allerdings, nur Freunde zu sein. Kurz darauf hat sie dann ihren neuen Partner kennengelernt. Doch nicht nur in der Liebe hat sich bei Lisa einiges getan: Sie hat sich außerdem tätowieren lassen.

In ihrer Instagram-Story teilte sie stolz ein Foto von ihrem Körperkunstwerk. Ihren Fußrücken ziert eine kleine Schildkröte und darunter steht in verschnörkelten Buchstaben "trust" – zu Deutsch: Vertrauen. Ob das Motiv wohl etwas mit ihrer Teilnahme an der Kuppelshow zutun hat? Fest steht: Das Tattoo muss schon etwas älter sein, denn im aktuellen Lockdown haben die Studios schließlich geschlossen. Trotzdem schrieb sie dazu "neues Tattoo".

Außerdem hat die Flugbegleiterin wohl auch an ihrem "Fitnessgoal" gearbeitet: zehn Liegestütze schaffen. Und das scheint sie auch erreicht zu haben. In einem kurzen Video sieht man, wie Lisa die Übung zehnmal absolviert. "Okay, an der Ausführung arbeite ich noch", witzelte sie.

Lisa und Michael im "Hochzeit auf den ersten Blick"-Finale
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Lisa und Michael im "Hochzeit auf den ersten Blick"-Finale
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Lisas Fuß-Tattoo
Instagram / lisa.hadeb
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Lisas Fuß-Tattoo
Lisa, Kandidatin bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2020
Instagram / lisa.hadeb
Lisa, Kandidatin bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2020
Wie gefällt euch das Tattoo?228 Stimmen
58
Ich finde es superschön.
170
Nicht so mein Geschmack...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de