Da lässt es jemand wohl drauf ankommen! 2019 entwickelte sich ein kurioses Verhältnis zwischen Popstar Justin Bieber (26) und Kinoheld Tom Cruise (58): Der Sänger forderte den Schauspieler damals dazu auf, mit ihm in den Ring zu steigen. Zwar kam es nie zu einem Kampf, jedoch soll es ein vorbereitendes Gespräch zwischen seinem Manager und der MMA-Organisation UFC gegeben haben. Im letzten Jahr wurde es eher still um die Gerüchte – nun stichelt Justin aber wieder gegen Tom!

Im Musikvideo zu seiner neuen Single "Anyone" gibt der 26-Jährige jetzt den Boxkämpfer. Um den Track ordentlich zu promoten, postete er auf seinem Instagram-Profil Schnappschüsse aus dem Clip – unter anderem eine Schwarz-Weiß-Aufnahme, auf der er lediglich mit Shorts bekleidet ist. Das Pic, das den nackten Oberkörper des "Intentions"-Interpreten zeigt, nutzte er nun, um den Mission: Impossible-Darsteller zu dissen. "Tom Cruise mach ich fertig!", schrieb er dazu. Was der Hollywoodstar wohl zu dieser Provokation sagt?

Bisher reagierte der noch nicht auf die Provokation. Zahlreiche Promis hinterließen jedoch schon ihre Kommentare unter Justins Post. "Mich knockst du definitiv schon in der ersten Runde aus", schrieb Musikproduzent Benny Blanco. "Pack sie dir, Bruder", ließ derweil Dwayne "The Rock" Johnson (48) verlauten. Ein Fan zeigte sich aufgrund des möglicherweise bevorstehenden Kampfes schon nervös: "Ich tue jetzt einfach so, als hätte ich die Bildunterschrift nicht gelesen."

Justin Bieber, Sänger
Instagram / justinbieber
Justin Bieber, Sänger
Tom Cruise bei der Premiere von "Mission: Impossible - Fallout"
Shannon Finney/Getty Images
Tom Cruise bei der Premiere von "Mission: Impossible - Fallout"
Justin Bieber beim Box-Training
NEIL WARNER/J.LEE/ MEGA
Justin Bieber beim Box-Training
Denkt ihr, Tom wird zurückschlagen?394 Stimmen
71
Bestimmt – das lässt er sich nicht so einfach gefallen!
323
Nee, er hat Justin bisher schließlich auch ignoriert...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de