Sharon (68) und Ozzy Osbourne (72) haben sich endlich wieder! Nachdem die 68-Jährige im vergangenen Monat positiv auf das Coronavirus getestet wurde, musste sie sich in Quarantäne begeben und sich von ihrem Mann isolieren. Mittlerweile scheint es Sharon wieder besser zu gehen, sodass die beiden wieder ohne weitere Vorsichtsmaßnahmen zusammenleben können. Am Wochenende teilte der Reality-TV-Star seine Freude darüber im Netz.

Auf Instagram postete die Frau des Sängers einen süßen Schnappschuss von ihrem Mann. Auf dem Bild liegt Ozzy im kuscheligen Schlabberlook entspannt auf dem Sofa und hält dabei Hündchen Wesley im Arm. Die beiden schauen direkt in die Kamera und wirken zufrieden – Ozzy lächelt leicht und trägt seine grauen Haare lässig nach hinten gestylt. Sharon kommentierte das Foto mit den Worten: "So rutschen wir ins Jahr 2021."

Ihr Testergebnis hatte die 68-Jährige zuvor Mitte Dezember selbst verkündet. Auf Twitter hatte sie bekannt gegeben: "Ich wollte euch mitteilen, dass ich positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt erhole ich mich jetzt [...]". Außerdem hatte Sharon ihren Followern alles Gute gewünscht.

Sharon und Ozzy Osbourne in Beverly Hills, 2015
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne in Beverly Hills, 2015
Sharon und Ozzy Osbourne im Jahr 2015
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne im Jahr 2015
Sharon Osbourne im Februar 2020
Getty Images
Sharon Osbourne im Februar 2020
Wie gefällt euch das Bild?130 Stimmen
112
Voll süß! Das ist mal wirklich eine private Aufnahme.
18
Ich finde, Ozzy ist nicht gerade gut getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de