Er wird natürlich immer einen Platz in ihrem Herzen haben! Seit einigen Wochen ist es offiziell: Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) sind ein Paar. Die Mallorca-Auswanderin hat nach dem Tod ihres Ehemanns Jens Büchner (✝49) wieder einen Mann an ihrer Seite. Doch bedeutet das auch, dass die fünffache Mutter den Schmerz überwunden und die Gedanken an den Verstorbenen verdrängt hat? Keinesfalls! Danni klärt auf: Sie denkt immer an Jens.

In ihrer Instagram-Story beantwortet die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin die neugierigen Fragen ihrer Fans. "Denkst du noch an Jens?", möchte ein Follower von ihr wissen – offenbar aufgrund des frischen Liebesglücks mit ihrem neuen Partner. "Immer!", stellt die Dunkelhaarige daraufhin klar und ergänzt: "Er würde wollen, dass wir unser Leben weiterleben und glücklich sind."

Und glücklich ist die 42-Jährige aktuell zweifellos. Im Netz teilt sie nicht nur süße Pärchenbilder und rührende Worte an den TV-Star – auch die Zukunftspläne des Paares sprechen für sich. Die beiden möchten zusammenziehen. "Das ist für April geplant. Mal schauen, was kommt!", verkündete Ennesto in seiner Story. Danni und er würden sich in deren Wahlheimat Spanien gerne ein Haus kaufen.

Ennesto Monté und Daniela Büchner
Instagram / dannibuechner
Ennesto Monté und Daniela Büchner
Danni und Jens Büchner im Oktober 2018 in Köln
ActionPress
Danni und Jens Büchner im Oktober 2018 in Köln
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
TVNOW / 99pro media
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
Seid ihr überrascht, dass Danni ständig an Jens denkt?305 Stimmen
249
Nee, ist doch klar!
56
Ja, ich dachte, das tritt nun in den Hintergrund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de