Vor Kurzem hatten die Royal-Fans allen Grund zur Freude: Sie durften zum allerersten Mal Archie Harrisons (1) bezauberndes Stimmchen hören. Diese Premiere war keinesfalls zu erwarten gewesen – im Gegenteil. Am Ende einer Podcast-Folge seiner Eltern Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) durfte der kleine Mann kurzerhand auch ins Mikro brabbeln. Sein erstes vernehmbares Wort: Spaß! Was waren noch gleich die ersten Worte der anderen britischen Königskinder?

Prinz George (7) war bei seinem öffentlichen Stimmdebüt schon stolze fünf Jahre alt. Als er zusammen mit seinem Papa Prinz William (38) durch den von seiner Mama Herzogin Kate (38) gestalteten Garten des Kensington Palastes schlenderte, wollte William von ihm wissen: "Auf einer Skala bis zehn, welche Zahl würdest du dem Garten geben, George?" Die kesse Antwort des möglicherweise künftigen Königs: "Zwanzig!" Charlotte (5) war im Gegensatz zu ihrem Bruder bei ihrer Brabbel-Premiere deutlich jünger – gerade süße 16 Monate. Die kleine Prinzessin plapperte im Rahmen einer Kinderparty drauflos: Als sie die vielen Ballons sah, lautete ihre erste Reaktion: "Knallen!"

Der Jüngste im Bunde, Prinz Louis (2), war sogar direkt mit einem ganzen Satz zu hören. Im Oktober vergangenen Jahres führte der Zweijährige mit seinen Geschwistern einen Videocall mit Naturdoku-Legende David Attenborough (94). Die Kinder durften dem TV-Sprecher Fragen stellen – auch Louis. "Welches Tier magst du besonders?", wollte William und Kates Junior wissen.

Prinz William mit seinen Söhnen Prinz George und Prinz Louis
Instagram / kensingtonroyal
Prinz William mit seinen Söhnen Prinz George und Prinz Louis
Prinzessin Charlotte auf der "Children's Party" in Victoria
Getty Images
Prinzessin Charlotte auf der "Children's Party" in Victoria
Prinz Louis im April 2020
Instagram / kensingtonroyal
Prinz Louis im April 2020
Könnt ihr euch an die Sprech-Premieren der Königskinder erinnern?227 Stimmen
75
Natürlich. Ich bin ein waschechter Royal-Fan.
152
Nee, sowas merke ich mir nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de