Was ein Hammerauftritt! Heute Abend war es wieder soweit und die zweite Folge von DSDS flimmerte über zahlreiche TV-Bildschirme der Fans. In die nächste Runde wollte es auch Kandidat Stanislav Surins schaffen. Der gebürtige Lette hat große Pläne: Mit seiner Teilnahme möchte er sich eine Karriere als erfolgreicher Sänger aufbauen, um sich und seiner schwerkranken Frau eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Der 30-Jährige betrachtet die Castingshow als seine letzte Chance, um gehört und gesehen zu werden. Die Jury rührte Stas zu Tränen!

Mit seiner Performance des emotionalen Songs "Breathe Easy" der Band Blue konnte er die Herzen der gesamten Jury erweichen. Vor allem Maite Kelly (41) war sichtlich gerührt und konnte ihre Tränen nicht zurückhalten "Also… Da muss man nichts sagen. Das war unglaublich. Vielen Dank, dass du gekommen bist", kommentierte sie Stas' Auftritt, nachdem es ihr zunächst die Sprache verschlagen hatte.

Doch auch Dieter Bohlen (66) rechnet dem Rheinland-Pfälzer gute Chancen aus und zählt ihn jetzt schon zu einem der Favoriten der Staffel. "Du warst bisher der Beste mit Abstand. Deine Stimme hat einen Umfang von hier bis zum Südpol", fand er lobende Worte für das Talent.

Stanislav Surins, DSDS-Kandidat
TVNOW / Stefan Gregorowius
Stanislav Surins, DSDS-Kandidat
Stanislav Surins, DSDS-Kandidat
TVNOW / Stefan Gregorowius
Stanislav Surins, DSDS-Kandidat
Maite Kelly, DSDS-Jurorin 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Maite Kelly, DSDS-Jurorin 2021
Wie fandet ihr den Auftritt von Stanislav?590 Stimmen
562
Wow, was eine Wahnsinnsstimme! Stas Auftritt hat mich einfach nur umgehauen.
28
Ich fand seinen Auftritt nicht besonders spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de