Bei Jessica Paszka (30) ist zur Zeit einiges los: Erst im Dezember hatte sie verkündet, mit ihrem neuen Partner Johannes Haller (32) den ersten Nachwuchs zu erwarten – kurz darauf hielt der Bachelorette-Alumnus dann um die Hand der ehemaligen Rosenverteilerin an. Bald wollen die beiden einen Neuanfang auf Ibiza starten – und der Stichtag für den Aufbruch rückt immer näher. Mittlerweile steckt Jessi deshalb auch schon richtig im Umzugsstress!

Auf Instagram gab die TV-Bekanntheit nun ein Update zum Stand der Dinge. "Wir sind gerade dabei, meine Wohnung aufzulösen und es hat einfach kein Ende", berichtete die Beauty. Damit das "Abenteuer" auf der Baleareninsel so bald wie möglich beginnen könne, verbringe sie einen Großteil ihrer Zeit momentan mit dem Aussortieren und Ausmisten ihres Hab und Guts. Gerät sie dabei vielleicht sogar in Zeitdruck? "In weniger als vier Wochen wollen wir in unserem neuen Heim sein", betonte sie abschließend erneut.

Ob sie mittlerweile auch schon weiß, was sie mit ihren Möbeln machen wird? Diese könne sie schließlich nicht mit an ihren neuen Wohnort nehmen, hatte die werdende Mutter bereits via Instagram erklärt. Und auch eine vorübergehende Einlagerung könnte sich aufgrund von Jessis Plänen schwierig gestalten: "Voraussichtlich bleiben wir länger als ein Jahr auf Ibiza", hatte sie damals verlauten lassen.

Jessica Paszka zeigt ihren Babybauch
Instagram / johannes_haller
Jessica Paszka zeigt ihren Babybauch
Johannes Haller und Jessica Paszka auf Ibiza
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka auf Ibiza
Jessica Paszka, die ehemalige Bachelorette
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, die ehemalige Bachelorette
Denkt ihr, Jessi wird noch weitere Update bezüglich des Umzugs geben?236 Stimmen
222
Ganz bestimmt! Sie hält schließlich fast alles in den Sozialen Medien fest.
14
Vielleicht zieht sie sich erst mal zurück, damit sie ungestört packen kann...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de