Mandy Capristo (30) läutet das Wochenende auf ganz besondere Art und Weise ein! Vor wenigen Wochen meldete sich die Sängerin nach einer musikalischen Pause mit ihrer neuen Single "13 Schritte" in der Öffentlichkeit zurück. Seitdem dürfte der Terminkalender der Musikerin wieder aus allen Nähten platzen. Dennoch nimmt sich die Beauty offenbar regelmäßig kleine Auszeiten, um vom stressigen Alltag abzuschalten – so wie am vergangenen Freitagabend: Mandy gönnte sich eine Ladung Sushi!

"Ich liebe diese gemütlichen Freitagabende zuhause", schwärmte Mandy via Instagram. Passend dazu teilte die Künstlerin mehrere Schnappschüsse ihres üppigen Abendessens: Im bequemen Jogginganzug macht sich die dunkelhaarige Schönheit durchaus genüsslich über zwei Portionen des japanischen Traditionsgerichts mit Reis und Fisch her. Dass die gebürtige Mannheimerin ihr Menü derzeit nicht im Restaurant verspeisen kann, sondern in den eigenen vier Wänden, ist für Mandy jedenfalls kein Nachteil: "Kann meiner Meinung nach so bleiben!"

Dabei kann Mandy erst seit Kurzem wieder auf dem heimischen Sofa ins wohl verdiente Wochenende starten – Ende November musste die 30-Jährige zu dieser Zeit des Tages nämlich noch auf der Bühne stehen. Der Grund: Mandy steckte in der Gesangsshow Pretty in Plüsch hinter der niedlichen Einhorn-Puppe Didi Rakete.

Mandy Capristo im Januar 2021
Instagram / mandycapristo
Mandy Capristo im Januar 2021
Mandy Capristo, Musikerin
Instagram / mandycapristo
Mandy Capristo, Musikerin
Mandy Capristo, Künstlerin
Getty Images
Mandy Capristo, Künstlerin
Hättet ihr gedacht, dass Mandy so entspannt ins Wochenende startet?135 Stimmen
16
Nein, ich dachte, ihr Terminkalender ist ständig voll!
119
Ja klar, man muss sich ja auch mal eine Auszeit gönnen – das macht sie absolut richtig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de