Jetzt wissen die Fans endlich, wieso sie nie mit neuer Musik versorgt wurden! Lauryn Hill (45) machte sich in den 90ern nicht nur als Sängerin der Hip-Hop-Gruppe Fugees einen Namen – auch mit ihrem Soloalbum "The Miseducation Of Lauryn Hill" erzielte sie 1998 einen riesigen Erfolg. Die Nummer-eins-Platte konnte damals sogar fünf Grammys abstauben. Trotz der sensationellen Bilanz gab es jedoch nie einen Nachfolger. Lauryn deckte nun höchstpersönlich auf, warum...

Im Amazon-Podcast "Rolling Stone's 500 Greatest Albums" erklärte die US-Amerikanerin nun den musikalischen Engpass. "Niemand von meinem Label hat mich jemals angerufen und gefragt, wie sie mir helfen könnten, ein neues Album zu machen. Niemals! Habe ich schon 'niemals' gesagt? Nie!", gab sie als Begründung an. Damals hatte sie sich nur ein Jahr nach dem Release komplett aus dem Showbiz zurückgezogen. "Die Unterdrückung von Künstlern ist real. [...] Dort, wo es eine überwältigende Unterstützung hätte geben sollen, wurde keine angeboten", wetterte die Ex-Insassin weiter.

Auch für ihren plötzlichen Rückzug aus der Öffentlichkeit gab sie eine Erklärung ab. Unter dem Druck, der damals auf ihr gelastet hatte, habe auch ihre Familie gelitten – ihr zuliebe habe die 45-Jährige damals die Reißleine gezogen. "Ich musste da raus, um sicherzugehen, dass es mir und meiner Familie gut geht", meinte sie. Bis heute gibt es kein weiteres Studioalbum von Lauryn – doch ihre alten Hits gibt sie immer mal wieder bei Konzerten zum Besten.

Pres Michel, Lauryn Hill und Wyclef Jean (Fugees)
Getty Images
Pres Michel, Lauryn Hill und Wyclef Jean (Fugees)
Sängerin Lauryn Hill beim Glastonbury Festival in England, 2019
Getty Images
Sängerin Lauryn Hill beim Glastonbury Festival in England, 2019
Lauryn Hill
Getty Images
Lauryn Hill
Könnt ihr verstehen, weshalb Lauryn nie ein zweites Album veröffentlichte?220 Stimmen
104
Ja – die Umstände klingen wirklich nicht gut!
116
Nein, ich kann ihre Begründung nicht wirklich nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de