Schauspieler Henry Cavill (37) hat für seine Rolle in The Witcher schon einiges über sich ergehen lassen. Neben den charakteristischen Kontaktlinsen, wegen derer er beinahe erblindet wäre, hatte der Brite sich beim Absolvieren eines Parcours in mehreren Metern Höhe aus bisher nicht näher bekannten Gründen eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Doch nun meldete er mit einem sportlichen Gruß an seine Fans zurück.

Unter ein Selfie, das ihn mit Maske und leicht verschwitzt im Wald zeigt, schrieb der 37-Jährige bei Instagram: "Ich nutze die Zeit für die erste Joggingrunde seit meiner Verletzung." Der Lauf sei nicht schnell und ganz bestimmt nicht weit gewesen, aber für Henry dennoch ein großer Schritt auf dem Weg der Besserung. Insbesondere nach einem Weihnachtsfest, an dem möglicherweise mehr als nur ein paar Becher Glühwein und ein besonders fetter Vogel beteiligt gewesen sein könnten, scherzte der Superman-Darsteller weiter.

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von "The Witcher" fanden seit dem Unfall erst einmal ohne Henry statt. Der freut sich aber schon auf seine baldige Rückkehr, die mit den Heilungs-News nun immer näher rückt. "Hoffentlich werde ich bald zu euren Hügeln, Tälern und schroffen Gebirgen zurückkehren. Bleibt stark und in Sicherheit, meine Freunde", richtete er sich auf Instagram an seine Serien-Kollegen.

Schauspieler Henry Cavill beim Joggen
Instagram / henrycavill
Schauspieler Henry Cavill beim Joggen
Henry Cavill als Superman in "Man of Steel"
United Archives GmbH
Henry Cavill als Superman in "Man of Steel"
Henry Cavill in "The Witcher"
ActionPress
Henry Cavill in "The Witcher"
Freut ihr euch auf die zweite Staffel von "The Witcher"?221 Stimmen
214
Oh ja! Ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht.
7
Die Serie interessiert mich nicht so sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de