Geriet Calantha Wollnys (20) Geburtstag etwa in Vergessenheit? Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage wäre der 20. Ehrentag des TV-Sternchens sowieso schon ruhiger als gewohnt ausgefallen – doch zu allem Übel machte sich Großfamilienoberhaupt Silvia Wollny (55) an diesem besonderen Tag keine große Mühe, um ihre Tochter gebührend zu feiern: Silvia vernachlässigte Calantha an ihrem 20. Geburtstag – und sorgte damit für ordentlich dicke Luft!

In der aktuellen Folge Die Wollnys – eine schrecklich große Familie knallten im Hause der Großfamilie ordentlich die Türen, denn Mama Silvia vernachlässigte den Geburtstag ihrer Tochter Calantha. Anstelle sich um eine kleine Familienfeier zu bemühen, kümmerte sich die 55-Jährige um eine Futterlieferung für ein Tierschutzprojekt in der Türkei. "Momentan habe ich das Gefühl, dass [mein Geburtstag] in Vergessenheit gerät", beschwerte sich Calantha und wütete: "Macht was ihr wollt, für mich ist der Geburtstag heute gelaufen."

Daraufhin plagte Silvia offenbar doch noch das schlechte Gewissen: Die Familienmutter klopfte an Calanthas Zimmertür, um sich bei ihrer Tochter zu entschuldigen – doch die 20-Jährige war nicht mehr umzustimmen. "Der Zug ist abgefahren", stellte sie klar. Doch einen Tag später veranstaltete Silvia zu Ehren ihrer Tochter dann doch noch eine Familienfeier – inklusive erneuter Entschuldigung.

Silvia Wollny in "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" auf RTL2
RTL2
Silvia Wollny in "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" auf RTL2
Calantha Wollny im Dezember 2019
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny im Dezember 2019
Silvia Wollny, TV-Star
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie, RTL2
Silvia Wollny, TV-Star
Was sagt ihr dazu, dass Silvia den Geburtstag ihrer Tochter vernachlässigte?2821 Stimmen
349
Na ja, das Tierfutter hatte eben Priorität...
2472
Nicht gut, darum hätte sie sich schon kümmern müssen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de