Jetzt müssen die Fans aber schnell sein! Für Jessica Paszka (30) wird es langsam richtig ernst. Die ehemalige Bachelorette wird schon in wenigen Wochen zu ihrem Verlobten Johannes Haller (32) nach Ibiza ziehen. Bis dahin steht für die werdende Mama noch einiges an. Kisten müssen gepackt und Möbel verkauft werden – doch von einer Sache kann sie sich nur schweren Herzens trennen: Ihrem Bett. Und so hat sich Jessi kurzerhand überlegt, dieses zu versteigern!

Ihren Fans erzählt die Essenerin bei Instagram von ihrem Vorhaben. "Hey Leute. Ich habe mich dazu entschlossen, mein Bett für den guten Zweck zu versteigern", beginnt sie ihren etwas anderen Beitrag. Ihr falle es alles andere als leicht, sich von ihrem geliebten Bettchen zu trennen – doch da es nicht mit nach Ibiza umziehen soll, will sie damit immerhin einem Fan eine Freude machen: "Weil ich weiß, wie viele sich dafür interessiert haben, hoffe ich, dass wir einen tollen Betrag ersteigern können. Ich habe etwas über ein Jahr drin geschlafen und ich habe es geliebt."

In ihrer Story teilt Jessi außerdem einen Link zur Versteigerung – der Startpreis liegt bei stolzen 5.000 Euro. An welche Organisation der Erlös gehen soll, gibt die Schwangere aktuell noch nicht preis, doch die User haben noch knapp eine Woche Zeit, um mitzubieten. "Tolle Aktion, liebe Jessica", freuen sich die Follower über die Versteigerung.

Jessica Paszka, Influencerin
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Influencerin
Jessica Paszka, Reality-TV-Star
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Reality-TV-Star
Jessica Paszka und Johannes Haller
Instagram / johannes_haller
Jessica Paszka und Johannes Haller
Was haltet ihr von Jessis Aktion?777 Stimmen
355
Top – finde ich klasse!
422
Na ja, ich weiß ja nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de