Für Adeline Norberg geht anscheinend der ganz normale Alltag weiter – dabei sorgt ihr Vater Michael Wendler (48) seit Wochen für heftige Schlagzeilen: Nachdem der Schlagerstar zunächst mit fragwürdigen Verschwörungstheorien auf sich aufmerksam machte, schoss er sich mit seinen jüngsten KZ-Äußerungen komplett ins Aus. Zuerst wandten sich Fans, dann sein Manager und nun auch noch RTL von Michael ab – ganz schön viel auf einmal. Seiner Tochter scheint das allerdings nicht die Laune zu verderben.

Trotz dem Karriere-Aus ihres Vaters lässt es sich Adeline weiterhin gut gehen, wie sie auf Instagram zeigte. Die 18-Jährige beschäftigte sich gut gelaunt mit ihrem Make-up und ging außer Haus essen: Zuletzt gönnte sie sich eine Mahlzeit in einem griechischen Restaurant. Den Tag rundete die Tochter des "Egal"-Sängers mit einer Shoppingtour ab – und deckte sich erneut mit Schminkutensilien ein. In ihrer Story präsentierte Adeline eine prall gefüllte Tasche der Marke "Ulta Beauty".

Dabei sieht die Zukunft der 18-Jährigen dunkel aus – zumindest wenn es nach Markus Krampe geht, dem ehemaligen Manager von Michael. In einem Interview mit RTL sagte Markus: "[Adeline] wird diejenige sein, die jetzt alles abkriegt, alle Rechtsfolgen" – und dazu gehören auch die vielen nicht beglichenen Rechnungen.

Adeline Norberg im November 2020
Instagram / adelinenorbergofficial
Adeline Norberg im November 2020
Michael Wendlers Tochter Adeline Norberg
Instagram / adelinenorberg2019
Michael Wendlers Tochter Adeline Norberg
Adeline Norberg im September 2020
Instagram / adelinenorberg21
Adeline Norberg im September 2020
Findet ihr es gut, dass sich Adeline nichts anmerken lässt?3189 Stimmen
1062
Ja. Sie sollte ihr eigenes Leben normal weiterleben können.
2127
Ich finde das schon etwas befremdlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de