Sarafina Wollny (25) und ihr Mann Peter (28) sind schon immer mit dem Thema Kinderwunsch offen umgegangen. Vor wenigen Wochen hatte das Paar seinen Fans dann endlich tolle Neuigkeiten zu verkünden: Sie werden tatsächlich zum ersten Mal Eltern – und das sogar von Zwillingen! Dass der Weg zu einer Schwangerschaft nicht leicht gewesen war, daraus machten die TV-Stars ebenfalls kein Geheimnis. Trotz allem gaben sie den Traum von einer kleinen Familie niemals auf, wie sie Promiflash verraten.

Es ist nicht das erste Mal, dass Sarafina und Peter Hilfe in einer Kinderwunschklinik suchten – doch die Versuche waren zunächst erfolglos geblieben. Deshalb rechneten die zwei auch bei ihrem letzten Besuch nicht damit, dass sich die Embryos einnisten werden. "Damit haben wir nicht wirklich gerechnet, das war schon eine große Überraschung für uns", geben die werdenden Eltern im Interview mit Promiflash preis.

Dennoch versuchten die beiden, weiterhin positiv an die Sache heranzugehen. "Der Wunsch, Eltern zu werden, war immer sehr groß, daher haben wir auch nicht aufgegeben", erklärt Sarafina im Gespräch. Das sei zwar nicht immer einfach gewesen, doch aufgeben und einfach den Kopf in den Sand stecken, kam für die Tochter von Silvia Wollny (55) und ihren Gatten auch nicht infrage. Und ihre Beharrlichkeit hat sich nun endlich bezahlt gemacht.

Peter und Sarafina Wollny
RTL II
Peter und Sarafina Wollny
Sarafina und Peter Wollny
Instagram / peter.wollny
Sarafina und Peter Wollny
Sarafina Wollny und Mann Peter mit Nichte Cathaleya
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny und Mann Peter mit Nichte Cathaleya
Habt ihr Sarafinas Weg zur Schwangerschaft verfolgt?269 Stimmen
203
Ja, ich bin echt happy, dass es endlich geklappt hat.
66
Nein, bisher habe ich davon nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de