Daniela Büchner (42) hatte in den vergangenen Wochen große Sehnsucht – und zwar nach ihrem neuen Freund Ennesto Monté (45). Obwohl die beiden gerade frisch verliebt sind, haben sie Weihnachten und Silvester getrennt voneinander gebracht: die Fünffach-Mutter mit ihren Kindern auf Mallorca und der Entertainer in Serbien mit seiner kranken Mutter. Doch nach wochenlanger Trennung feierten die Turteltauben nun endlich ein Wiedersehen.

Die Goodbye Deutschland-Bekanntheit hatte sich in den Flieger nach Düsseldorf gesetzt, um ihren Partner zu besuchen. Und natürlich gab es nach der lang ersehnten Reunion auch erst mal einen dicken Schmatzer. Den hielt Danni mit einem Foto in ihrer Instagram-Story fest und markierte ihren Ennesto mit einem Herz-Emoji. Wie lange die 42-Jährige in Deutschland bleibt, verriet sie nicht. Aber mit Sicherheit werden sie und ihr Schatz die gemeinsame Zeit in vollen Zügen genießen.

Und schon bald führen die TV-Stars auch keine Fernbeziehung mehr, denn Ennesto schmiedet schon Umzugspläne. Ab April soll Mallorca sein neues Zuhause sein. Er habe vor, sich dort mit seiner Danni ein Haus zu kaufen, das genügend Platz für die ganze Familie bietet.

Daniela Büchner, 2020
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner, 2020
Ennesto Monté und Danni Büchner, 2020
Instagram / dannibuechner
Ennesto Monté und Danni Büchner, 2020
Ennesto Monté im November 2017
ActionPress
Ennesto Monté im November 2017
Wusstet ihr, dass sich Danni und Ennesto so lange nicht gesehen haben?255 Stimmen
165
Ja, das hat sie in ihren Storys oft betont.
90
Nee, das habe ich nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de