Wie kam es zu diesem skurrilen Namenswechsel? Im Frühjahr 2019 gaben Heiko (21) und Roman Lochmann (21) bekannt, nicht mehr länger als Die Lochis auftreten zu wollen. Aber die Tränen ihrer Fans sind mittlerweile getrocknet, denn die Twins sind längst mit neuer Musik zurück. Unter dem Namen HE/RO ist jetzt ihr neuer Song "Siehst Du mich?" erschienen. Jetzt erklären die Brüder, wie sie zu ihrem neuen Namen kamen.

"Der Name HE/RO war ehrlich gesagt Zufall, dann aber schnell offensichtlich. Er passt einfach zu uns wie die Faust aufs Auge! Er steht für uns, Heiko und Roman", verriet Roman gegenüber Bild. Dass es wie das englischsprachige Wort 'Hero' ausgesprochen werden kann und somit übersetzt 'Held’ bedeuten würde, sei zudem ein guter Zufall, fügte Heiko hinzu. Als Helden würden die 21-Jährigen sich aber dennoch nicht bezeichnen.

Mit ihrem neuen Namen wollen die Jungs auch musikalisch einen neuen Weg einschlagen. "Hinter HE/RO steckt für uns ganz klar ein Neustart und die neue musikalische Ausrichtung – vor allem auch das Echte, Ungefilterte, auch mal verletzlich, emotional sein zu dürfen und eben nicht immer perfekt", beschrieb Heiko den neuen Sound des Duos.

Roman und Heiko Lochmann
Instagram / heikolochmann
Roman und Heiko Lochmann
Roman und Heiko Lochmann auf den Place to B Awards in Berlin
Bieber, Tamara / ActionPress
Roman und Heiko Lochmann auf den Place to B Awards in Berlin
Die Lochis beim ZDF Fernsehgarten im September 2019
ActionPress
Die Lochis beim ZDF Fernsehgarten im September 2019
Wie gefällt euch der Name HE/RO?129 Stimmen
109
Er ist einfach perfekt!
20
Hm, ich hätte mir einen anderen gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de