Spätestens seit ihrem Auftritt in der Promi Big Brother-Staffel ist klar: Emmy Russ (21) steht auf Sex und Erotik – und möchte das auch gar nicht verstecken. Selbst in der Promi-WG kreisten ihre Gedanken immer wieder um nackte Haut oder Selbstbefriedigung. Sie dachte sogar darüber nach, eine elektrische Zahnbürste zu zweckentfremden, um ihre Lust zu stillen. Doch während ihres Gastauftritts bei Berlin - Tag & Nacht zeigt sich Emmy nun von einer ganz unschuldigen Seite.

Das TV-Sternchen ist in der heutigen Folge der Scripted-Reality-Serie zu sehen sein – und zwar als sie selbst. Aber wenn Fans sich jetzt auf eine erotische Offensive der 21-Jährigen freuen, werden sie vermutlich enttäuscht. Im Interview mit Bild erklärte sie: "Ich hatte leider keine Kussszene oder irgendwelche erotischen Szenen, das hat mir tatsächlich ein bisschen gefehlt. Das hätte ich gern gemacht." Doch aufgrund der aktuellen Lage wurde im Drehbuch darauf verzichtet.

Dafür dürfte Emmy bei "Berlin - Tag & Nacht" mit ihrem Charakter punkten. Während sie bei Beauty & The Nerd den Ruf der Zicke für sich beansprucht hatte, wird sie in der Daily wohl ganz handzahm sein. "Der Zuschauer wird von mir eine sehr freundschaftliche Seite sehen. Mal keine hysterische Furie, so wie man mich sonst vielleicht kennt", teaserte sie an.

Emmy Russ bei ihrem "Promi Big Brother"-Einzug
Sat.1 / Willi Weber
Emmy Russ bei ihrem "Promi Big Brother"-Einzug
Emmy Russ, TV-Bekanntheit
Instagram / emmyruss
Emmy Russ, TV-Bekanntheit
Emmy Russ, Reality-TV-Bekanntheit
ActionPress
Emmy Russ, Reality-TV-Bekanntheit
Seid ihr überrascht, dass Emmy keine Kussszenen bei BTN hat?236 Stimmen
147
Nein, das war doch klar!
89
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de