Damit ist Bibi Claßen (27) wohl nicht ganz einverstanden! Die Youtuberin und ihr Ehemann Julian Claßen (27) spielten für eines ihrer Videos das Spiel "Wer im Raum". Dabei werden unangenehme Fragen gestellt und peinliche Statements geäußert – und das Pärchen musste entscheiden, auf wen diese am ehesten zutreffen. Als es bei einer Frage um ihren gemeinsamen Sohn Lio (2) ging, konnte Bibi kaum fassen, was ihr Liebster offenbarte: Denn Julian würde seinem Kind im Teeniealter durchaus Alkohol besorgen!

Zusammen mit einem Freund setzte sich das Pärchen zusammen, um das witzige Spiel für ihren YouTube-Kanal zu filmen. Auf die Frage, wer im Raum seinem Kind im Alter von 14 Jahren am ehesten Alkohol kaufen würde, reagierte Bibi total geschockt über der Antwort ihres Mannes – denn Julian entschied sich für sich selbst. "Du?", rief die Mutter von zwei Kindern bestürzt. Der 27-Jährige rechtfertigte sich sofort für seine Aussage: "Also ich wäre, glaube ich, so ein Vater 'Junge, wenn du ein Bier trinken willst, dann nicht mit deinen Kumpels übertreiben, sondern lieber mit mir zusammen!' "

"Aber doch nicht mit 14", äußerte Bibi immer noch fassungslos. Julian stellte noch mal klar, dass er es natürlich nicht machen würde. Da man sich aber für eine Person entscheiden muss, fiel die Wahl auf ihn selbst – mit dem Hintergedanken, selbst am besten auf sein Kind aufpassen zu können, wenn es das erste Mal Alkohol trinkt.

Julian und Bibi Claßen im August 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen im August 2020
Bibi Claßen mit ihren Kindern Lio und Emily
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen mit ihren Kindern Lio und Emily
Julian Claßen und Söhnchen Lio
Instagram / julienco_
Julian Claßen und Söhnchen Lio
Könnt ihr Bibis Reaktion nachvollziehen?564 Stimmen
171
Ich wäre auch geschockt! 14 Jahre ist wirklich viel zu früh!
393
Na ja, Julian musste sich für jemanden entscheiden. Außerdem kann er dann gleich auf sein Kind aufpassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de