Bei Lindsey Vonn (36) könnte es aktuell wohl besser laufen, sowohl beruflich als auch privat. Erst im vergangenen Dezember gab die Skirennläuferin bekannt: Sie und Hockeyspieler P. K. Subban (31) lösten ihre Verlobung wieder auf. Auch in ihrer Karriere musste die Olympiasiegerin einen herben Rückschlag einstecken. Ihre Reality-Show, in der sie als Moderatorin fungiert, wurde bereits nach einer Staffel gecancelt. Jetzt gibt es Gerüchte, dass Peta etwas mit der Absetzung zu tun hat.

Aber was war der Grund für das Einschreiten der Tierschutzorganisation? In der kurzlebigen Amazon-Serie "The Pack" mussten zwölf Paare und ihre Hunde um die Welt reisen und sich dabei in verschiedenen Herausforderungen messen. Nach einem Bericht von People sollen einige Challenges höchstgefährlich für die Vierbeiner gewesen sein. In Costa Rica mussten sich die Teilnehmer samt ihrer Haustiere an einer Felswand abseilen. Dabei prallten manche der Fellschnauzen gegen die Steine. Nachdem Peta ein Video davon weitergeleitet hatte, beschwerte sich die Organisation direkt bei Amazons Reality-TV-Chef Chris Castallo. "Der Vorfall zeigt genau, warum echte Hunde [...] nicht ins Fernsehen gehören und wie [...] ihr Wohlbefinden für Einschaltquoten geopfert wird", heißt es in dem Schreiben.

Der Produzent Jay Bienstock betonte jedoch nur kurz, bevor Peta sich einschaltete, gegenüber Variety, dass Experten für die Sicherheit der Tiere sorgen würden. "Wenn die Hundesicherheit sagte: 'Hört auf damit', haben wir aufgehört. Wir haben ihnen bei allem freie Hand gelassen", versicherte der Filmemacher.

P. K. Subban und Lindsey Vonn im Juli 2019
Getty Images
P. K. Subban und Lindsey Vonn im Juli 2019
Lindsey Vonn und ihre Hündin Lucy im Juni 2020
Instagram / lindseyvonn
Lindsey Vonn und ihre Hündin Lucy im Juni 2020
Lindsey Vonn und ihre Hündin Lucy in L.A. im Mai 2020
Instagram / lindseyvonn
Lindsey Vonn und ihre Hündin Lucy in L.A. im Mai 2020
Glaubt ihr, dass "The Pack" wegen der Peta-Beschwerde abgesetzt wurde?437 Stimmen
112
Nein, bestimmt nicht. Das Konzept finde ich auch einfach nicht überzeugend.
325
Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de