Bringt Gwyneth Paltrows (48) Kerze ihre Käufer etwa in Gefahr? Vor rund einem Jahr sorgte die Schauspielerin als Gründerin ihrer eigenen Lifestyle-Brand Goop mit einem Produkt für ordentlich Aufsehen: Eine Kerze, die angeblich nach der Vagina der TV-Bekanntheit rieche. Das besondere Dekorationsstück war prompt ausverkauft – aber jetzt machen erschütternde Neuigkeiten die Runde: Laut einer Kundin soll Gwyneths Kerze in die Luft geflogen sein!

Wie The Sun berichtete, wurde Gwyneths beliebter Dekoartikel von einer Käuferin in Großbritannien alles andere als gut bewertet. Der Grund: Laut Aussagen der Kundin Jody Thompson sei die Kerze beim ersten Entzünden regelrecht explodiert. Es habe sich eine rund 50 Zentimeter hohe Flamme gebildet und das Glas sei in kleine Einzelteile zersprungen. "Ich habe so etwas noch nie gesehen", erzählte die 50-Jährige. Die umgerechnet rund 60 Euro teure Kerze habe komplett in Flammen gestanden.

Jodys Partner David sei ihr zu Hilfe geeilt. "Wir haben das Feuer unter Kontrolle gebracht und die Kerze vor die Haustür geworfen", erinnerte sich die Käuferin zurück. Inzwischen kann Jody über den Vorfall lachen: "Es war damals beängstigend, aber rückblickend lustig, dass Gwyneths Vagina-Kerze in meinem Wohnzimmer explodierte." Der Filmstar hat sich zu dem Vorfall noch nicht geäußert.

Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Gwyneth Paltrow, Hollywoodstar
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Hollywoodstar
Gwyneth Paltrow im Oktober 2019
Getty Images
Gwyneth Paltrow im Oktober 2019
Hättet ihr damit gerechnet, dass Kerzen explodieren können?103 Stimmen
79
Nein, niemals – ich bin auch nicht wirklich davon überzeugt, dass die Käuferin die Wahrheit erzählt!
24
Ja, sowas kann immer mal wieder passieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de