Diesem Moment hatten alle Unterstützer von Joe Biden (78) monatelang entgegengefiebert: Am Mittwoch wurde der US-Politiker in sein neues Amt als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika erhoben. Bei einer feierlichen Vereidigungszeremonie waren unter anderem Megastars wie Lady Gaga (34) und Katy Perry (36) mit von der Partie. Und nicht nur die Sängerinnen vor Ort zeigten sich hocherfreut über ihr neues Staatsoberhaupt. Die gesamte Promiwelt ist offenbar in Feierlaune.

Auf Social Media häufen sich die unterstützenden Kommentare und Postings der VIPs in Richtung des neuen Präsidenten. "Ich zähle auf Sie, Joe Biden. Ihr Erfolg ist der des Landes", schreibt unter anderem Arnold Schwarzenegger (73), Ex-Gouverneur von Kalifornien, auf Twitter und teilt dazu ein Foto, das ihn mit dem 78-Jährigen zeigt. Ariana Grande (27) betitelt den Tag der Vereidigung mit einem kurzen "Oh happy day", also in etwa: "Was für ein schöner Tag." Sie scheint sich vor allem für die neue Vizepräsidentin Kamala Harris (56) zu freuen.

Auch Jennifer Aniston (51), Kendall Jenner (25), Salma Hayek (54) und Reese Witherspoon (44) gehören zu den zahlreichen prominenten Gesichtern, die ganz offen ihre Freude über den Machtwechsel zeigen. Lady Gaga, die während der Zeremonie die Nationalhymne performte, scheint sich ebenfalls viel von dem neuen Präsidenten und seinem Team zu erhoffen. Während ihres Auftritts trug sie eine Brosche in Form einer Friedenstaube.

Joe Biden und Arnold Schwarzenegger
Twitter / Arnold
Joe Biden und Arnold Schwarzenegger
Ariana Grande, Sängerin
Getty Images
Ariana Grande, Sängerin
Sängerin Lady Gaga 2021
Getty Images
Sängerin Lady Gaga 2021
Seid ihr überrascht, dass die Promis so mitgefiebert haben?299 Stimmen
42
Ja, das habe ich nicht erwartet.
257
Nee, die meisten unterstützen Biden ja schon lange.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de