Katie Price (42) wünscht sich eine Familienzusammenführung. Das ehemalige Boxenluder hat insgesamt fünf Kinder von drei verschiedenen Männern. Ihr ältester Sohn Harvey (18) stammt aus der Beziehung mit dem ehemaligen Fußballprofi Dwight Yorke. Der 49-Jährige hat aber laut Katie kein Interesse an einer Beziehung zu seinem Sohn – zwischen ihnen gibt es keinen Kontakt. Dabei wünscht sich die Britin nichts sehnlicher, als dass der Teenager endlich seinen Vater und seinen Halbbruder kennenlernt.

"Ich habe Dwight (49) immer gesagt, dass unsere Türen offen stehen, wenn er Kontakt haben möchte. Schließlich hat Harvey nichts falsch gemacht, er ist unschuldig und er verdient es, seinen Vater zu kennen und seinen Halbbruder zu treffen", erklärt die TV-Bekanntheit im Interview mit The Sun. Der zweite Sohn des Ex-Sportlers, Orlando, kam 2007 zur Welt – doch die 42-Jährige habe keine Ahnung, ob er überhaupt von seinem Bruder Harvey wisse. "Es ist merkwürdig – ich weiß nicht, wieso, und ich verstehe nicht, warum er keinen Kontakt haben will", erläutert sie weiter.

Im vergangenen Sommer richtete sich Katie in aller Öffentlichkeit an ihren Ex und appellierte, dass er sich endlich bei seinem Sohn melden solle. Zu dem Zeitpunkt kämpfte der 18-Jährige, der seit seiner Geburt an dem Prader-Willi-Syndrom leidet, im Krankenhaus mit gesundheitlichen Problemen – ihm drohte sogar Organversagen. "Wenn dein Sohn auf der Intensivstation liegt und die Möglichkeit besteht, dass er stirbt, solltest du als Mensch mit Gefühlen Kontakt mit ihm aufnehmen", sagte sie damals im Gespräch mit New Magazine.

Dwight Yorke im Mai 2018
Getty Images
Dwight Yorke im Mai 2018
Harvey und Katie Price im Februar 2019
Mirrorpix / MEGA
Harvey und Katie Price im Februar 2019
Katie und Harvey Price im Juli 2020
Instagram / katieprice
Katie und Harvey Price im Juli 2020
Denkt ihr, Harvey lernt irgendwann seinen Vater und Halbbruder kennen?605 Stimmen
57
Ja, früher oder später bestimmt.
548
Das bezweifle ich noch ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de