Stephanie Lindner rechnet mit Michael Bauer (30) ab! Der TV-Hottie machte 2019 bei Bachelor in Paradise mit und flirtete heftigst mit Natalie Stommel (32), dabei datete er zu dieser Zeit längst Stephie. Erzählt hatte Michael ihr von seiner Teilnahme jedoch nichts – die Blondine erfuhr erst durch die Presse davon. Dennoch wurden die beiden nach der Show ein Paar. Seit Sommer ist jedoch alles aus. Eiskalt gibt Stephanie nun zu, die Beziehung zu Michi zu bereuen.

Das bestätigte die Beauty nun in ihrer Instagram-Story auf die Nachfrage eines Followers. "Hier würde ich sagen, dass ich die Beziehung tatsächlich einfach nur bereue und ich lange damit zu kämpfen hatte, mir selbst zu verzeihen, dass ich mich auf diese Person eingelassen habe", begann sie ihren langen Post. Stephanie habe damals nur auf das Oberflächliche geschaut und ihr Vertrauen in eine Person gesteckt, die es "schamlos missbraucht" habe. Die Influencerin habe sich vor ganz Deutschland bloßgestellt gefühlt.

Nach der Trennung von dem ehemaligen Bachelorette-Kandidaten lernt Stephie nun einen neuen Mann kennen – ihre gemeinsame Zeit mit Michi kann sie anscheinend jedoch nicht vergessen. "Die Beziehung hat mich leider wirklich sehr geprägt und unglaublich verletzt. Das hinterlässt natürlich Spuren in einem, die nicht einfach so wieder verschwinden", erklärte sie abschließend in ihrem Beitrag.

Stephanie Lindner
Instagram / stephanielindner
Stephanie Lindner
Michi Bauer und Stephanie Lindner
Instagram / the.worldisnotenough
Michi Bauer und Stephanie Lindner
Michael Bauer im Juli 2020
Instagram / magic90mike
Michael Bauer im Juli 2020
Hättet ihr gedacht, dass Stephanie so schlecht über ihre Beziehung mit Michi denkt?1871 Stimmen
1298
Klar, er hat sie einfach schlecht behandelt!
573
Dass sie die Beziehung komplett bereut, überrascht mich schon etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de