Simone Thomalla (55) ist noch immer im absoluten Liebesglück! Seit mehr als zehn Jahren gehen die Schauspielerin und der Handballprofi Silvio Heinevetter (36) nun schon gemeinsam durchs Leben. Seit Silvio im vergangenen Jahr von den Füchsen Berlin zum hessischen Ligakonkurrenten MT Melsungen wechselte, führen die beiden Turteltauben allerdings eine Fernbeziehung: Sie lebt in Berlin, er in Kassel. Für Simone aber offenbar kein Problem!

"Nach zehn gemeinsamen Jahren sind wir so gefestigt, dass wir uns blind vertrauen. Es herrscht ein gegenseitiges Grundvertrauen in uns und unsere Beziehung", erklärte die 55-Jährige jetzt gegenüber Bunte. Sie und der Nationaltorwart hätten für sich einen Weg gefunden, um mit der Distanz umzugehen. Vor allem der tägliche Kontakt via Telefon sei ein essenzieller Bestandteil ihrer Beziehung. Doch eine Sache sei für ihre Liebe noch viel bedeutsamer: "Silvio und ich lachen viel zusammen, denn ohne Humor geht für mich nichts im Leben – auch keine Beziehung. Humor ist ein großer Bestandteil vom Glücklichsein", verriet sie abschließend im Gespräch mit der Frauenzeitschrift.

Nicht nur Simone ist in ihren Liebsten ganz vernarrt. Auch aus dem Leben ihrer Tochter Sophia (31) ist der 36-Jährige nicht mehr wegzudenken. Zu seinem Geburtstag gratulierte das Model ihm mit einem Bild von sich und dem Bartträger und schrieb dazu: "Happy Birthday Vati Heine! Du bist einer meiner Lieblingsmenschen auf der Welt!"

Simone Thomalla im November 2020
Instagram / simonethomalla
Simone Thomalla im November 2020
Silvio Heinevetter im Januar 2021
Getty Images
Silvio Heinevetter im Januar 2021
Sophia Thomalla und Silvio Heinevetter
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla und Silvio Heinevetter
Wusstet ihr, dass Simone und Silvio eine Fernbeziehung führen?333 Stimmen
212
Ja, klar! Ich finde, sie meistern das großartig.
121
Nein, das ist mir total entgangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de