Das sind mal ehrliche Einblicke von Isabel Kraus! Seit etwa drei Wochen sind die Influencerin und ihr Mann, Handballer Michael Kraus (37), stolze Eltern von vier Kids. Da es bei Bella in der 37. Schwangerschaftswoche zu Komplikationen gekommen war, wurde das Töchterchen per Kaiserschnitt geholt. Die Geburt der Kleinen ist damit noch keinen Monat her – doch schon jetzt gewährt die vierfache Mutter den Fans einen Blick auf ihren Körper nach der Entbindung.

"Eine kleine süße Wölbung ist noch da und ich denke, das dauert jetzt auch noch ein bisschen", erzählt Bella ihrer Community in ihrer Instagram-Story und zeigt dabei ihr kleines Bäuchlein. Während sich nach ihren ersten drei Schwangerschaften ihr Bauch immer sehr schnell zurückgebildet hat, lässt sich ihr Körper dieses Mal etwas mehr Zeit. "Jetzt braucht er am längsten [...]. Mit Abstand am schnellsten war bei Marlo wieder alles okay. Ich glaube, am Tag der Geburt war bei mir wieder alles so, als ob nichts gewesen wäre und auch der Bauch war innerhalb von einer Woche zurückgegangen", erinnert sie sich zurück.

Bella hat zwei Vermutungen, woran es liegen könnte, dass der Prozess der Rückbildung im Vergleich zu ihren anderen Schwangerschaften nach der letzten Entbindung etwas länger dauert. Entweder liegt es am Kaiserschnitt oder an ihrer Lust auf Schoki... So oder so möchte sie sich nicht beschweren und ist jetzt schon happy über die kleinen Fortschritte. "Mein Bauch hat sich auch jetzt schon richtig gut zurückentwickelt, aber ich muss auch sagen, dass es mir noch nie so egal gewesen ist wie dieses Mal", sagt sie abschließend.

Bella Kraus' Bauch drei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter
Instagram / isabel_kraus
Bella Kraus' Bauch drei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter
Isabel Kraus, Influencerin
Instagram / isabel_kraus
Isabel Kraus, Influencerin
Michael "Mimi" Kraus und seine Frau Isabel
Instagram / isabel_kraus
Michael "Mimi" Kraus und seine Frau Isabel
Verfolgt ihr Bellas Updates im Netz?114 Stimmen
64
Klar – ich mag ihr Profil sehr!
50
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de