Lisa Bund (32) kämpft sich gerade durch eine schwere Zeit! Am Dienstagabend wurde bekannt, dass die einstige DSDS-Kandidatin nach 14 Jahren wieder Single ist: Gut drei Jahre nach ihrer Hochzeit haben sich die Musikerin und ihr Mann Sharia wieder getrennt. Aber wenn es nach der Blondine geht, gehen die Ex-Partner im Guten auseinander: Lisa hofft sehr, nach der Scheidung mit ihrem Ehemann befreundet zu bleiben.

Das erklärte die Hochzeitssängerin im Interview mit RTL: "Ich wünsche mir nichts mehr, als irgendwann mit ihm zusammen zu sitzen und sagen zu können: Wir haben für uns die richtige Entscheidung getroffen. Dass man vielleicht irgendwann Freunde sein kann." Unter Tränen versicherte sie, wie schwer es ihr die Trennung falle: "Ich wollte so etwas nie sagen, weil ich immer nur meinen Mann an meiner Seite gesehen habe!"

Lisa und Sharia hatten 2017 in einer romantischen Zeremonie geheiratet. Im Folgejahr hatte das Stimmtalent im Promiflash-Interview noch ganz beseelt auf die Ehe zurückgeschaut: "Eigentlich ist alles, so wie es ist, echt toll!"

Lisa Bund und Sharia 2008
KAMMERER,BERND / Action Press
Lisa Bund und Sharia 2008
Lisa Bund, Januar 2021
Instagram / lisa.bund
Lisa Bund, Januar 2021
Lisa Bund, Ex-DSDS-Kandidatin
Instagram / lisa.bund
Lisa Bund, Ex-DSDS-Kandidatin
Denkt ihr, dass die beiden eine Freundschaft hinbekommen?98 Stimmen
42
Ja, ich drücke ihnen die Daumen!
56
Eher nicht. Das klappt doch nie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de