Ohne Hendrik Duryn (53) ist Der Lehrer einfach nicht mehr dasselbe – finden zumindest die Fans der RTL-Serie. Vergangene Woche schlüpfte der Schauspieler ein vorerst letztes Mal in die Rolle von Pauker Stefan Vollmer und nahm nach rund zwölf Jahren Abschied. Die Geschichte seiner Schüler und Kollegen geht aber trotzdem weiter. Dennoch wird Hendrik in der ersten Folge ohne ihn nun schmerzlich vermisst...

Nach Vollmers Abgang hat nun Referendarin Emma (Zsa Zsa Inci Bürkle, 25) den Problem-Kurs übernommen. Aber so richtig überzeugt sind die Twitter-User offenbar nicht. "'Der Lehrer' hat von Schülerproblemen, die der Vollmer gelöst hat, gelebt. Die Serie macht so einfach keinen Sinn mehr", schreibt ein Nutzer. Trotz allem ist der Name des Schülerlieblings quasi allgegenwärtig – und das missfällt auch einem Teil der Netz-Community. "In jedem dritten Satz: 'der Vollmer'", lästert jemand.

Simon Böer (46) soll Duryn als Hauptdarsteller ablösen – doch sein Debüt als der neue Lehrer gab er erst ganz am Schluss der heutigen Episode. Das schien einige Fernsehzuschauer zu verwirren. "#DerLehrer mit dem Neuen erst mal ohne den Neuen", lautet ein Tweet. Trotzdem sind einige optimistisch: "Geben wir ihm eine Chance."

Simon (Julius Forster) und Emma (Zsa Zsa Inci) bei "Der Lehrer"
TVNOW / Frank Dicks
Simon (Julius Forster) und Emma (Zsa Zsa Inci) bei "Der Lehrer"
Emma (Zsa Zsa Inci), Direktor Rose (Ulrich Gebauer) und Schülerin Selma (Annika Baumann)
TVNOW / Frank Dicks
Emma (Zsa Zsa Inci), Direktor Rose (Ulrich Gebauer) und Schülerin Selma (Annika Baumann)
Simon Böer als David Ritter bei "Der Lehrer"
TVNOW / Frank Dicks
Simon Böer als David Ritter bei "Der Lehrer"
Glaubt ihr, dass "Der Lehrer" auch ohne Hendrik erfolgreich sein wird?2379 Stimmen
589
Ja, auf jeden Fall!
1790
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de