Anzeige
Promiflash Logo
Indizien beweisen: Ist er der "The Masked Singer"-Mustang?Getty ImagesZur Bildergalerie

Indizien beweisen: Ist er der "The Masked Singer"-Mustang?

9. Dez. 2023, 16:42 - Kimberley Schmidt

Hat das den Schauspieler etwa verraten? Seit rund drei Wochen singen bei The Masked Singer nun schon wieder Promis in aufwendigen Kostümen. Drei von ihnen mussten ihre Identität bereits lüften. Unter dem Okapi sang Katja Ebstein, unter dem Feuerlöscher Model Eva Padberg (43) und unter der Marsmaus steckte Jenke von Wilmsdorff (58), der in Show eins noch im Rateteam gesessen hatte. Promiflash hat sich nun mit einem Kandidaten näher beschäftigt – könnte dieser Serienstar unter dem Mustang stecken?

Viele Fans sind sich sicher, dass unter dem Mustang Hendrik Duryn (56) stecken muss. Aber was spricht für den Schauspieler? Promiflash hat nachgeforscht! Im ersten Indizienclip ist auf einem Kompass ein Herz zu sehen – etwa eine Anspielung auf seine Rolle in dem Film "Hammer & H(e)art"? Aber auch auf Hendriks wohl bekanntesten Part in der erfolgreichen Serie Der Lehrer könnte so einiges hindeuten. So wäre es möglich, dass die Glocke für eine Schulglocke steht. In der vergangenen Sendung waren zudem ein Lippenstift und eine Krone zu entdecken. Der 56-Jährige hatte bei "Viva La Diva – Wer ist die Queen?" als Dragqueen Leah Craft den Sieg geholt.

Auch die Nutzer der Joyn-App sind sich ziemlich sicher, dass es sich bei dem Mustang um Hendrik handeln muss [Stand: 7. Dezember, 15:03 Uhr]. Ganze 61 Prozent stimmen für den Synchronsprecher. Mit 13 Prozent und somit einem ziemlich großen Abstand befindet sich hinter ihm Schauspieler Matthias Schweighöfer (42).

Getty Images
Hendrik Duryn bei der RTL-Programmpräsentation 2016
Getty Images
Matthias Opdenhövel und der Mustang bei "The Masked Singer"
Getty Images
Matthias Schweighöfer bei "Wetten, dass..?"
Glaubt ihr, dass Hendrik unter dem Mustang steckt?186 Stimmen
146
Ja, das kann ich mir total gut vorstellen!
40
Nein, ich vermute einen anderen Promi.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de