Verspätet sich der Neue etwa? Seit 2009 stand Hendrik Duryn (53) als Stefan Vollmer vor der Kamera für die RTL-Serie und erlebte viele Höhen und Tiefen mit seinen Schülern. In Der Lehrer spielte er lange die Hauptrolle – bis er vor einigen Monaten sein Serien-Aus angekündigt hatte. Die letzte Folge mit dem 53-Jährigen flimmerte bereits in der vergangenen Woche über die Bildschirme und sorgte wohl bei vielen Zuschauern für feuchte Augen. Ab heute übernimmt Simon Böer (46): Doch bis zu seinem ersten Auftritt wird noch etwas Zeit vergehen...

David Ritter (gespielt von Simon Böer) ist der neue Mathe- und Physiklehrer an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule, wie DWDL berichtet. Bis der neue Hauptdarsteller allerdings das erste Mal zu sehen sein wird, müssen sich die Zuschauer in Geduld üben – man könnte fast meinen, Herr Ritter habe die erste Stunde verschlafen. Denn erst ganz am Ende taucht Simon kurz auf. Wird er die Fans damit von sich überzeugen können? Nachdem die Serie bisher eigentlich nur Erfolge verzeichnen konnte, sanken die Einschaltquoten in letzter Zeit.

An der Grundidee der Schulserie wird sich allerdings nicht viel ändern. Es läuft immer noch alles ganz nach dem Motto: Die Schüler haben Probleme, der Lehrer steckt mittendrin. Nach etlichen Streitigkeiten oder Mobbing-Attacken kam es bisher meist zu einem Happy End. Mal schauen, ob auch Herr Ritter das Vertrauen seiner Schüler gewinnen und die Dinge zum Guten wenden kann.

Schauspieler Hendrik Duryn in "Der Lehrer"
TVNOW / Frank Dicks
Schauspieler Hendrik Duryn in "Der Lehrer"
Hendrik Duryn als Hauptdarsteller bei "Der Lehrer"
TVNOW / Frank Dicks
Hendrik Duryn als Hauptdarsteller bei "Der Lehrer"
Simon Böer ist die neue Hauptfigur bei "Der Lehrer"
TVNOW / Frank Dicks
Simon Böer ist die neue Hauptfigur bei "Der Lehrer"
Freut ihr euch auf einen neuen Lehrer?388 Stimmen
146
Ja. Ich denke, das könnte echt gut werden.
242
Nicht wirklich. Ich bin eher traurig über den Wechsel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de