Für viele führen Lucas Cordalis (53) und seine Frau Daniela Katzenberger (34) eine absolute Bilderbuchehe. Die Chemie zwischen dem Sänger und der TV-Blondine scheint einfach zu stimmen – Schlagzeilen um große Zoffs und Krisen sucht man vergebens. Doch auch im Hause Cordalis-Katzenberger ist nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen. Denn vor allem der Lockdown bringt auch die zwei hin und wieder an ihre Grenzen.

"Mittlerweile sitzen wir uns alle sehr lange auf der Pelle und uns war gar nicht so klar: Wie gehen wir da jetzt mit um, wie funktioniert das? Kann man sich gegenseitig ertragen [...]?", gibt Lucas nun im Interview mit RTL preis. Während er und seine Frau vor der Pandemie beruflich immer enorm eingespannt waren und sich zu Hause manchmal gar nicht gesehen hatten, hocken sie jetzt ständig aufeinander. So viel Zeit mit der Familie zu verbringen sei schön – doch es gebe auch Momente, da sei es besser, sich aus dem Weg zu gehen. "Es gibt Tage, an denen wir manchmal stundenlang nicht miteinander sprechen, das hilft auch und jeder guckt dann mal in die andere Richtung, damit man sich nicht zu sehr nervt", erklärt der Musiker.

Bereits nach dem ersten Lockdown hatte Dani mit Promiflash über die Situation zu Hause geplaudert. Und auch darüber, wie sich die Beziehung dadurch verändert hat. "Das hatte was Positives, aber es war auch keine leichte Zeit. Wenn man so aufeinander hockt, kann man sich ja null vermissen. Das fällt ja weg", hatte sie verraten. Doch so eine besondere Zeit schweiße auch zusammen und man merke, was wirklich wichtig ist im Leben.

Daniela Katzenberger, Tochter Sophia und Mann Lucas
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Tochter Sophia und Mann Lucas
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Instagram / danielakatzenberger
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis im November 2020
Instagram / lucascordalis
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis im November 2020
Überrascht euch Lucas' Geständnis?604 Stimmen
153
Ja, total!
451
Nee, eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de