Die "To All The Boys"-Filme schlugen auf Netflix ein wie eine Bombe. Nach jeder Menge Herzschmerz und Romantik geht die im Jahr 2018 mit "To All The Boys I've Loved Before" begonnene Erfolgsgeschichte nun in ihr heiß ersehntes Finale. Kurz vorm Valentinstag steht "To All The Boys: Always And Forever" ab dem 12. Februar zum Streamen bereit. Zur Erinnerung: Der Vorgänger endete mit einer von sanftem Schneefall begleiteten Liebeserklärung. Und so scheint das Glück von Lara Jean und Peter Kavinsky zu Beginn des neuen Teils perfekt zu sein – würde nicht das Ende der Highschool bevorstehen.

Während sie sich auf den Besuch ihrer älteren Schwester freut und die Vorbereitungen für die Hochzeit ihres Vaters auf Hochtouren laufen, stehen für Lara Jean (gespielt von Lana Condor, 23) auch schwierige Entscheidungen an. Die Zeit auf der Highschool neigt sich dem Ende entgegen, was unweigerlich die Frage nach der Zukunft auf den Plan ruft. Sowohl sie als auch Peter (verkörpert von Noah Centineo, 24) müssen sich für ein College entscheiden, was die soeben wiederentdeckte Liebe auf eine harte Probe stellen könnte. Steht vielleicht sogar eine Trennung bevor?

Schon nach dem Ende der Dreharbeiten im Herbst 2019 erklärte Darstellerin Lana Condor in einem Instagram-Post, wie schwer ihr der Abschied von der Produktion fällt: "Ich weiß wirklich nicht, wie ich meine Gefühle hinsichtlich dieses Endes in Worte fassen soll." Und fügte an die Fans gerichtet hinzu: "Worte werden niemals ausdrücken können, wie dankbar ich euch bin, weil ihr Lara Jean so sehr liebt wie ich."

Lana Condor in "To All the Boys: Always And Forever"
KATIE YU/NETFLIX
Lana Condor in "To All the Boys: Always And Forever"
Noah Centineo und Ross Butler in "To All the Boys: Always And Forever"
Sarah Shatz / Netflix
Noah Centineo und Ross Butler in "To All the Boys: Always And Forever"
Anna Cathcart, Lana Condor und Janel Parrish in "To All the Boys: Always And Forever"
KATIE YU/NETFLIX
Anna Cathcart, Lana Condor und Janel Parrish in "To All the Boys: Always And Forever"
Freut ihr euch auch schon auf das große "To All The Boys"-Finale?242 Stimmen
229
Wann ist endlich Februar?!
13
Mir ist das ein wenig zu kitschig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de