Upsi, da haben Kate Merlans (33) Fans sie auf frischer Tat ertappt! Die ehemalige Kampf der Realitystars-Kandidatin hat sich gerade erst für einen XL-Po unters Messer gelegt. Mit dem Ergebnis sind sie und ihr Freund Jakub Jarecki laut eigener Aussagen total zufrieden. Und trotzdem hat Kate wohl immer noch etwas an ihrem Körper auszusetzen. Zumindest half sie jetzt ordentlich mit Photoshop nach...

Auf Instagram teilte die Ex von Benjamin Boyce (52) ein Foto, auf dem sie ihren frisch aufgepumpten Allerwertesten sexy in Szene setzte. Doch ihre Follower hatten eher Augen für ihren Bauch und ihre Beine, die auf dem Bild ihrer Meinung doch etwas unnatürlich aussahen. "Leichter Photoshop-Fail am Bauch – Leiste an der Wand ist bisschen schief" oder "Die Beine sind auch unnötig verunstaltet", kommentierten die User unter dem Bild. Auch in ihrer Story teilte sie einen Schnappschuss, der bearbeitet wirkt.

Kate selbst nahm das total gelassen... Statt das Pic-Tuning abzustreiten, witzelte sie: "Da muss ich wohl noch besser üben, damit ihr mich nicht mehr erwischt." Und für diese Antwort wurde sie wiederum von einigen Fans gefeiert. Obendrein war sich ein Großteil ihrer Community einig, dass Kate Photoshop gar nicht nötig habe.

Kate Merlan und Dr. Murat Dağdelen
DiaMond Aesthetics
Kate Merlan und Dr. Murat Dağdelen
TV-Sternchen Kate Merlan
Instagram / katemerlan
TV-Sternchen Kate Merlan
Kate Merlan, TV-Bekanntheit
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, TV-Bekanntheit
Ist euch aufgefallen, dass Kate das Bild überarbeitet hat?547 Stimmen
80
Nee, gar nicht!
467
Ja, das sieht man doch direkt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de