Haben Prince Damien (30) und Take Me Out-Aufzug-Boy Joe Reiser etwa was am Laufen? Am vergangenen Wochenende suchten erneut einige Single-Kandidaten in Ralf Schmitz' (46) Flirtshow nach der großen Liebe. Schon vorab stellte sich heraus, dass ein Teilnehmer in der Vergangenheit mit einem berühmten Mann angebandelt hat. Joe Reiser war ein Liebesanwärter bei der RTL-Dating-Party für den DSDS-Gewinner. Im Gespräch mit Promiflash plauderte Joe bereits über das heutige Verhältnis der beiden. Jetzt äußert sich auch Prince Damien dazu.

Im Netz wurde der Sänger offenbar von seinen Fans mit Fragen bombardiert. Seine Follower wollten wissen, was genau zwischen ihm und dem Flirtshow-Blondschopf gelaufen ist. "Joe und ich waren nie zusammen. Wir haben uns gedatet, das heißt, glaube ich, dass man sich trifft und guckt, wie es läuft, aber es hat halt nicht geklappt", betont er. Allzu traurig darüber sei er aber gar nicht, denn: "Dafür sind wir echt gute Freunde." Joe sei die einzige Person aus dem Datingjahr 2020, mit der Prince Damien weiterhin Kontakt habe.

Auch wenn der Dschungelcamp-Sieger seinem Kumpel beide Daumen drückte, dass er in der Gay-Kuppelshow seinen Traummann findet, gab es am Ende kein Happy End. "Gemeinsam verbrachten wir einen Tag am malerischem Eibsee, stellten dort aber auch fest, dass eine gemeinsame Beziehung nicht infrage kommt, da wir doch zu unterschiedlich sind", verriet der Aachener im Gespräch mit Promiflash.

Prince Damien, Sänger
Instagram / myprincedamien
Prince Damien, Sänger
Joe Reiser, "Take Me Out"-Kandidat
Instagram / joereiserdesign
Joe Reiser, "Take Me Out"-Kandidat
Kevin und Joe
privat
Kevin und Joe
Seid ihr überrascht, dass sich Prince Damien dazu äußert?184 Stimmen
65
Ja, damit habe ich nicht gerechnet.
119
Nö, da ist doch nichts dabei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de