Dieses Bild von Birgit Schrowange (62) macht nicht nur Lust auf den Sommer, es ist auch eine absolute Rarität! Die Moderatorin kennt wahrscheinlich jeder RTL-Zuschauer. Der Mann an ihrer Seite zeigt sich hingegen nur sehr selten in der Öffentlichkeit. 2017 hatte die ehemalige "Extra"-Gastgeberin ihren Partner Frank Spothelfer auf einem Kreuzfahrtschiff kennengelernt – seitdem geht sie mit dem Diplom-Ingenieur durchs Leben. Und davon bekamen nach langer Wartezeit auch ihre Fans nun wieder einen Eindruck: Im Netz überraschte Birgit die User mit einem Paar-Selfie.

Während eines Sonntagsspazierungs auf Mallorca, wo die 62-Jährige derzeit mit ihrem Partner wohnt, dachte sie offenbar an ihre Instagram-Follower – und schickte ihnen mit einem süßen Pic sonnige Grüße. Auf der Aufnahme genießen die TV-Bekanntheit und ihr Frank das schöne Wetter und strahlen um die Wette. Dieser seltene Anblick erfreute nicht nur ihre Fans, sondern auch einige TV-Kollegen. Frauke Ludowig (57) versah den Schnappschuss beispielsweise mit zwei Herzen.

Im kommenden April sind die beiden sogar schon zwei Jahre verlobt. Doch bis Birgit dazu "Ja" sagte, musste ihr Liebster ziemlich viel Geduld beweisen. Ganze viermal musste Frank seine Liebste fragen, bis es endlich zu einem Happy End kam. "Ich habe nie vom Heiraten geträumt. Ich wollte mir immer meine Eigenständigkeit bewahren", erklärte die Moderatorin gegenüber Bunte ihre vorherige Ablehnung.

Birgit Schrowange
Instagram / birgit.schrowange
Birgit Schrowange
Frank Spothelfer und Birgit Schrowange
Getty Images
Frank Spothelfer und Birgit Schrowange
Birgit Schrowange im Oktober 2020
Instagram / birgit.schrowange
Birgit Schrowange im Oktober 2020
Würdet ihr euch über mehr gemeinsame Fotos von Birgit und ihrem Verlobten freuen?124 Stimmen
95
Natürlich! Die sind voll süß zusammen.
29
Ach, dann wären die Pics doch nichts Besonderes mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de