Das vergangene Jahr war für Lewis Hamilton (36) eines voller Rekorde. Mit sieben Formel-1-Titeln zog der Mercedes-Pilot mit dem bislang alleinigen Spitzenreiter Michael Schumacher (52) gleich, zudem knackte er den Bestwert der meisten Grand-Prix-Siege. Neben seinen beachtlichen sportlichen Erfolgen stemmt sich Lewis abseits der Piste mit Nachdruck gegen Rassismus und Diskriminierung. Honoriert wurden seine Leistungen schließlich mit dem Ritterschlag. Derzeit steckt der Rennfahrer mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Damit es in dieser erneut hoch hinaus geht, übt sich der Brite schon jetzt am Aufstieg: Jeden Morgen erklimmt er die Spitze eines Bergs.

"Ich habe jeden Tag in dieser Höhenlage trainiert, für mich ist es der perfekte Platz, meinen Geist und Körper in neue Höhen vorstoßen zu lassen und um mich auf das kommende Jahr sowie die Saison vorzubereiten", schreibt der 36-Jährige unter ein Instagram-Bild, das ihn bei einer seiner Touren über schneebedeckte Gipfel zeigt. "Ich weiß, dass diese ungewissen Zeiten dunkel sein können, aber ich möchte euch bitten, eure Ziele nicht aus den Augen zu verlieren", ergänzt er.

Bevor Lewis allerdings die Jagd nach dem achten WM-Titel auf sich nehmen kann, muss noch seine Vertragssituation geklärt werden. Ende 2020 lief sein altes Arbeitspapier aus, einig sind sich der Mercedes-Star und sein Rennstall noch nicht. Abgesehen von rund 40 Millionen Euro Gehalt soll Lewis Bonus-Zahlungen und ein stärkeres soziales Engagement einfordern.

Lewis Hamilton beim Großen Preis von Bahrain im November 2020
Getty Images
Lewis Hamilton beim Großen Preis von Bahrain im November 2020
Lewis Hamilton in Katar
Getty Images
Lewis Hamilton in Katar
Lewis Hamilton, Formel-1-Pilot
Getty Images
Lewis Hamilton, Formel-1-Pilot
Wird Lewis Hamilton sich in der kommenden Saison seinen achten WM-Titel schnappen können?89 Stimmen
76
Ja, auf diesem Weg hält ihn niemand mehr auf.
13
Nein, er muss sich weiter gedulden. Vielleicht kommt ihm ja sogar Mick Schumacher in die Quere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de