Hat sie oder hat sie nicht? Dass an der Ex-Bachelor-Kandidatin Jade Übach (26) nicht alles echt ist, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Sie hat sich bereits die Brust vergrößern, Lippen aufspritzen und einige Extensions einsetzen lassen. Die Kölnerin gestand vergangenes Jahr sogar, beinahe schon süchtig nach Schönheitseingriffen gewesen zu sein. Hat sie sich im OP-Rausch etwa auch das Näschen korrigieren lassen? Im Netz lüftete Jade nun das Geheimnis um ihre Stupsnase!

Auf Instagram wollten einige ihrer Follower wissen, ob der Beauty-Doc auch bei ihrer Nase schon mal nachgeholfen hat. Mit einem Beweisfoto aus der Kindheit machte Jade aber deutlich: "Nein, ich habe schon immer dieses Näschen." Und tatsächlich hat die 26-Jährige schon als kleines Mädchen ein niedliches Stupsnäschen gehabt – der heutige Zustand dürfte also ganz ohne Korrektur entstanden sein.

An ihre Follower appellierte sie in der Vergangenheit zudem schon, sich Beauty-Eingriffe unbedingt zweimal zu überlegen. Obwohl sie immer noch zu ihren optischen Veränderungen steht, will Jade offenbar ihre Fans auch vorwarnen – denn sie selbst hat auch schon schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Jade Übach, TV-Sternchen
Instagram / jadebritani
Jade Übach, TV-Sternchen
Jade Übach im Januar 2021
Instagram / jadebritani
Jade Übach im Januar 2021
Jade Übach, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / jadebritani
Jade Übach, Ex-Bachelor-Kandidatin
Habt ihr gedacht, dass Jades Nase gemacht ist?117 Stimmen
81
Ja, schon! Ihre Nase sieht sehr perfekt aus.
36
Hm, nee! Ich war mir sicher, dass ihre Nase echt ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de