Die Trennung von Rebel Wilson (40) und ihrem Freund Jacob Busch (29) war wohl nicht nur für die Fans ein Schock! Monatelang hatte die Pitch Perfect-Darstellerin mit dem elf Jahre jüngeren Hottie geturtelt, bis dann wie aus dem Nichts alles aus war. Angeblich soll die Beziehung einfach ausgelaufen und die Trennung harmonisch gewesen sein. Doch nach den neuesten Gerüchten fällt es schwer, das zu glauben: Rebel soll nämlich nicht einmal persönlich mit Jacob Schluss gemacht haben.

Das behauptete zumindest ein Insider im Interview mit Us Weekly. Nach einem gemeinsamen Aspen-Urlaub kurz vor Weihnachten habe sich der 29-Jährige auf den Weg zu seiner Familie nach Florida gemacht. Ursprünglich habe er gewollt, dass Rebel diese auch kennenlernt. Aber dann sei alles anders gekommen. "Sie wurde plötzlich ganz ruhig und beendete die Beziehung vor zwei oder drei Wochen per Textnachricht", erklärte die anonyme Quelle.

Jacob sei im ersten Moment total sauer gewesen: "Es war sehr schmerzhaft für ihn." Besonders bitter – er habe trotz SMS nicht wahrhaben wollen, dass es aus ist. "Erst als er ihren Post gesehen hat, wurde ihm klar, dass sie offiziell getrennt sind", berichtete ein weiterer Insider. Rebel hatte einen Social-Media-Beitrag mit dem Hashtag #Single-Girl versehen.

Rebel Wilson im Februar 2020
Getty Images
Rebel Wilson im Februar 2020
Jacob Busch und Rebel Wilson in Monaco 2020
Instagram / jacobpbusch
Jacob Busch und Rebel Wilson in Monaco 2020
Schauspielerin Rebel Wilson
Instagram / rebelwilson
Schauspielerin Rebel Wilson
Was sagt ihr dazu, dass Rebel per SMS Schluss gemacht hat?863 Stimmen
773
Nicht fair und ganz schön feige von ihr!
90
Hm, sie wird ihre Gründe dafür gehabt haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de