Michelle Williams (40) wird erneut eine Ikone verkörpern! Die Schauspielerin wurde vor allem durch die Rolle der Jen Lindley in der Serie "Dawson’s Creek" bekannt, mit der sie internationale Berühmtheit erlangte. Anschließend stand sie unter anderem für das Drama "My Week with Marilyn" vor der Kamera, in dem sie die Hauptrolle Marilyn Monroe (✝36) übernommen hatte. Nun wird Michelle Williams erneut eine weltberühmte Showgröße porträtieren.

In Todd Haynes neuem Biopic "Fever" wird die 39-Jährige Sängerin und Schauspielerin Peggy Lee verkörpern. 1920 war die Künstlerin als Norma Deloris Egstrom geboren worden und hatte bereits mit 16 Jahren mit dem Singen begonnen. Ihren ersten Nummer-eins-Hit "Somebody Else Is Taking My Place" hatte sie bereits 1942 mit nur 22 Jahren. Am bekanntesten ist die Songwriterin vermutlich durch ihre laszive Version des Songs "Fever" geworden, die sie 1958 veröffentlichte. 2002 ist sie im Alter von 81 Jahren verstorben.

Nicht nur Michelle hat bereits Erfahrungen mit Portätfilmen, auch Produzent Todd Haynes ist in dem Genre nicht unerfahren, er inszenierte bereits "I'm Not There" über Bob Dylan (79). Neben Reese Witherspoon (44) ist auch Billie Eilish (19), die Peggy Lee als Inspiration bezeichnete, als Produzentin im Gespräch: "Ich habe früher tonnenweise alte Musik von Frank Sinatra (✝82), Peggy Lee und Etta James gehört."

Schauspielerin Michelle Williams
Getty Images
Schauspielerin Michelle Williams
Schauspielerin Michelle Williams
Getty Images
Schauspielerin Michelle Williams
Billie Eilish, Musikerin
Getty Images
Billie Eilish, Musikerin
Was sagt ihr dazu, dass Michelle Williams Peggy Lee spielen wird?52 Stimmen
48
Ich finde, das ist eine sehr gute Wahl! Ich kann mir das richtig gut vorstellen.
4
Ich finde, dass sie nicht zu der Rolle passt! Ich hätte mir jemand anderen besser vorstellen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de