Sie waren sich einig: In der vergangenen Folge von The Biggest Loser flog ein Mitglied des blauen Teams raus. Am Ende mussten sich die Kandidaten zwischen Chanté und Cindy entscheiden. Die Wahl fiel deren Mitstreitern aber offenbar ziemlich leicht, denn es kam zu einem einstimmigen Ergebnis. Alle stimmten für die temperamentvolle Chanté, die das Camp nun schweren Herzens verlassen musste!

Obwohl ihre Kontrahentin Cindy jede Woche auf der Nominierungsliste stand, konnte sie sich trotzdem gegen Chanté durchsetzen. Gianluca stellte klar, dass Letztere einfach nicht die gewisse Leistung in der Woche erbracht habe. Ihre Mitstreiterin Sonja rechtfertigte ihre Entscheidung folgendermaßen: "Ich habe mich für Ruhe entschieden." Denn die 22-Jährige habe des Öfteren für Reibereien zwischen den Teilnehmern gesorgt.

Wenn ihr Team eine Challenge verloren hatte, machte Chanté oft kein Geheimnis aus ihrer Enttäuschung. Völlig wütend schrie sie die anderen Mitspieler an: "Ne, f*ckt mich nicht ab." Daraufhin stampfte sie verärgert über das Ergebnis ab. Deswegen kam es auch schon zu Auseinandersetzungen mit anderen Kandidaten.

"The Biggest Loser" – immer sonntags, um 17:30 Uhr, in SAT.1.

"The Biggest Loser"-Kandidatin Cindy
SAT.1/Melanie Frenzel
"The Biggest Loser"-Kandidatin Cindy
Cindy bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser", SAT.1
Cindy bei "The Biggest Loser"
Chanté, Ole und Cindy bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser", SAT.1
Chanté, Ole und Cindy bei "The Biggest Loser"
Könnt ihr die Entscheidung nachvollziehen?274 Stimmen
259
Auf jeden Fall! Chanté hat nur für Zoff gesorgt!
15
Nee, ich hätte mich anders entschieden...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de