Melanie C. (47) ist bald wieder im TV zu sehen! Die Sängerin war vor Kurzem einer der flauschigen Promi-Duett-Partner in der Puppen-Musikshow Pretty in Plüsch. Sie lieh ihre Stimme Francesca de Rossi, der Plüsch-Partnerin von Ingolf Lück (62). Die beiden waren aber bereits in Folge eins ausgeschieden. Die "First Day of My Life"-Interpretin hat aber schon einen neuen TV-Job – sie wird Coach bei der britischen Version von The Voice Kids.

Damit ersetzt das Spice Girls-Mitglied die Sängerin Paloma Faith (39), die aktuell erneut schwanger ist. Dies bestätigte Melanie nun gegenüber Daily Maily. "Ich war schon immer ein großer Fan von 'The Voice' und freue mich sehr, dieses Jahr Coach bei 'The Voice Kids' zu sein. Ich kann es kaum erwarten, in einen dieser großen roten Stühle zu steigen und die Dinge aufzupeppen", zeigte sich die 47-Jährige voller Vorfreude. Die neue Staffel wird aber erst in der kommenden Weihnachtszeit starten.

Mels härteste Konkurrenz innerhalb des Coach-Teams ist wohl Pixie Lott (30). Die "All About Tonight"-Interpretin konnte sich in den ersten vier Staffeln bereits dreimal den Sieg sichern: In Staffel eins mit Jess Foley, in Staffel zwei mit Daniel Davies und in Staffel vier mit Justine Afante. Danny Jones holte sich in Staffel drei den Sieg mit seinem Mentee Sam Wilkinson. Will.i.am (45) ging bisher immer leer aus.

Sängerin Paloma Faith
Getty Images
Sängerin Paloma Faith
Sängerin Melanie C
Getty Images
Sängerin Melanie C
Danny Jones, Jessie J, Pixie Lott und will.i.am
Getty Images
Danny Jones, Jessie J, Pixie Lott und will.i.am
Ist Melanie C. eurer Meinung nach geeignet für den Job?59 Stimmen
50
Ja, sie ist sicher ein guter Coach!
9
Ich bin mir da noch nicht so sicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de