Langsam glaubten Harry Potter-Fans wohl, alles über ihre Lieblingsfilmreihe zu wissen. Immerhin ist es fast zehn Jahre her, dass der letzte Teil der erfolgreichen Romanverfilmungen im Kino zu sehen waren. Seitdem kursieren immer wieder neue Einzelheiten und Theorien durch die Fangemeinden. Nun berichtete Draco-Darsteller Tom Felton (33) von einem weiteren Detail, das bisher nur eingefleischte Fans kannten. Sein eigener Opa war in einem der Filme zu sehen!

In einem Livestream via Instagram sah sich der 33-Jährige kürzlich "Harry Potter und der Stein der Weisen" an und kam dabei auf einen für ihn ganz besonderen Cameo-Auftritt zu sprechen. "Das ist mein Opa! Der Typ mit dem Bart", berichtete der Schauspieler während der Szene eines Quidditch-Spiels.Tatsächlich sitzt dort Toms Großvater Nigel Anstey neben Luke Youngblood, der in den Filmen Lee Jordan verkörpert. Nigel spielte im ersten Teil einen Professor und ist damit auch in weiteren Szenen wie in der großen Halle neben Dumbledore-Darsteller Richard Harris zu sehen.

Womöglich erwarten Fans der Zauberwelt auch schon bald weitere Neuigkeiten. Erst kürzlich wurden Gerüchte um eine mögliche Harry Potter-Serie laut. Angeblich sollen sogar schon Gespräche mit Drehbuchautoren geführt werden. Bestätigt wurde bisher allerdings nichts.

Tom Felton
Instagram / t22felton
Tom Felton
Hagrids Hütte aus Harry Potter bei der Warner Brothers Studio Tour in Watford, England
Getty Images
Hagrids Hütte aus Harry Potter bei der Warner Brothers Studio Tour in Watford, England
Tom Felton, Daniel Radcliffe und Rupert Grint im Juli 2011 in New York
Getty Images
Tom Felton, Daniel Radcliffe und Rupert Grint im Juli 2011 in New York
Wusstet ihr, dass Toms Opa bei "Harry Potter" mitgespielt hat?426 Stimmen
27
Klar, ich weiß alles über die Filme!
399
Nein, das ist mir völlig neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de