Das hat es in der Bachelor-Geschichte noch nie gegeben! In der vierten Episode der Kuppelshow war schon Schluss für Kim-Denise Lang (23). Sie bekam von Bachelor Niko Griesert (30) einen Korb und musste das RTL-Format verlassen. Lange traurig war sie darüber aber offenbar nicht, denn nur kurze Zeit später knisterte es zwischen der Stuttgarterin und dem Shuttle-Fahrer der Sendung. Aber wann genau hat es zwischen den beiden eigentlich gefunkt?

"Als wir uns das erste Mal nach dem Produktionsende getroffen haben", verriet Kim gegenüber Promiflash. Damit war ihre Teilnahme an der Rosensendung trotz ihres frühen Ausscheidens ein voller Erfolg. Denn für die 23-Jährige und den Shuttle-Fahrer war nach dem Date klar: Sie wollen sich näher kennenlernen! "Nach Ende der Produktion hat man Kontakt über Instagram aufgenommen und diesen Kontakt ausgebaut", erklärte die Blondine weiter.

Und ihr erster Eindruck sollte Kim nicht trügen. Die Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen ist mittlerweile tatsächlich weg vom Single-Markt, wie sie gegenüber Promiflash bestätigte: "Ja, wir sind aktuell fest zusammen und es läuft sehr harmonisch." Derzeit führen die beiden zwar eine Fernbeziehung, Kim ist aber guter Dinge: "Eine Fernbeziehung ist nie einfach, kann aber funktionieren."

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Kim-Denise Lang, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / kim.denise.lang
Kim-Denise Lang, Ex-Bachelor-Kandidatin
Bachelor-Kandidatin 2021: Kim-Denise Lang
TVNow
Bachelor-Kandidatin 2021: Kim-Denise Lang
Kim-Denise, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Instagram / kim.denise.lang
Kim-Denise, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Hättet ihr es für möglich gehalten, dass sich eine der Frauen in einen Set-Mitarbeiter verliebt?1209 Stimmen
1036
Klar, warum auch nicht!
173
Nein, das ist schon echt verrückt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de