Wie fühlt sich Barbara Meier (34) eigentlich an der Seite eines derart reichen Mannes? Die Siegerin der zweiten Germany's next Topmodel-Staffel ist glücklich mit dem erfolgreichen Investor Klemens Hallmann verheiratet – inzwischen sind die beiden auch stolze Eltern einer kleinen Tochter. Seitdem genießt das Paar sein junges Familienglück in vollen Zügen – Sorgen um ihren Lebensunterhalt müssen sie sich dabei wohl kaum machen, denn Klemens ist Milliardär. Wie Barbara dabei zu dem Vermögen ihres Mannes steht, hat sie nun verraten.

Gegenüber Bild erzählt Barbara: Es nerve sie, dass Klemens manchmal nur auf sein pralles Bankkonto reduziert wird. "Für mich macht ihn einfach halt sehr viel mehr aus und mich interessiert das nicht so sehr", beteuert die gebürtige Ambergerin. Geld auf dem Konto sei ihr nicht allzu wichtig. Nichtsdestotrotz schätze sie es sehr, dass Klemens sich sein Geschäft ganz alleine aufgebaut hat: "Wie ehrgeizig und fleißig er ist und wie er sich reinhängt in sein Business – das bewundere ich."

Barbara gibt aber trotzdem zu, dass der Reichtum ihres Partners durchaus auch Vorteile hat: "Ich meine, es ist schön jetzt als Mami, dass ich weiß: Unser Kind ist gut versorgt. Natürlich beruhigt einen das."

Klemens Hallmann und Barbara Meier
ActionPress/Starpix / picturedesk.com
Klemens Hallmann und Barbara Meier
Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Klemens Hallmann und Barbara Meier, Februar 2017 in West Hollywood
Getty Images
Klemens Hallmann und Barbara Meier, Februar 2017 in West Hollywood
Wie findet ihr Barbaras Einstellung zu Klemens' Vermögen?5188 Stimmen
2700
Toll! So soll es sein.
2488
Na ja, ich weiß nicht, ob ihr das wirklich so egal ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de